Suche nach: Doetz, Jürgen

10.09.13 Medienkongress: Jürgen Doetz (VPRT) über Netzpolitik und Urheberrecht

10.09.2013

Jürgen Doetz, Präsident des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT), gibt ein 3 Minuten Statement zu Netzpolitik und Urheberrecht.

© Alex Offener Kanal Berlin [mehr…]

Überblick: Autoren und Interviewpartner

11.06.2012

Albert, Conrad
Appel, Clemens
Arndt, Stefan
Bartholdy, Prof. Björn
Beermann, Dr. Johannes
Bender, Dr. Gunnar
Bereczky, Dr. Andreas
Böhning, Björn
Brautmeier, Dr. Jürgen
Dix, Dr. [mehr…]

19.11.15 – Panels und Interviews des Nationalen IT-Gipfel 2015 in Berlin

19.11.15 – Panels und Interviews des Nationalen IT-Gipfel 2015 in Berlin

23.11.2015

Mehr zum IT-Gipfel der Bundesregierung 2015 finden Sie hier.

Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl der realisierten Interviews zusammengestellt:

[mehr…]

<h4>Kreativwirtschaft: </h4>„Beim Urheberrecht machen wir nicht Halt“

Kreativwirtschaft:

„Beim Urheberrecht machen wir nicht Halt“

von am 07.10.2014 in Archiv, Filmwirtschaft, Kreativwirtschaft, Urheberrecht

Deutsche Content Allianz will sich an der Umsetzung der Digitalen Agenda aktiv beteiligen

07.10.14 Interview mit Jürgen Doetz, Deutsche Content Allianz (DCA)

Die Deutsche Content Allianz, zu der wichtige Medienverbände und Inhalteproduzenten gehören, will sich künftig in der Politik und Gesellschaft noch stärker Gehör schaffen. So will die DCA bei der Umsetzung der Agenda, „engagiert mitmischen“, wie Jürgen Doetz in einem medienpolitik.net-Gespräch betonte. Doetz äußerte die Hoffnung, dass die Ausgrenzung der Kultur-und Kreativwirtschaft bei der [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Weg frei für einen schlanken Medienelefanten

Medienpolitik:

Weg frei für einen schlanken Medienelefanten

von am 25.11.2013 in Allgemein, Archiv, Digitale Medien, Gastbeiträge, Internet, Medienordnung, Medienpolitik, Medienregulierung, Regulierung, Rundfunk

Ebnet die Große Koalition den Weg für eine starke konvergente Medienordnung?

25.11.13 Von Lutz Reulecke, Vice President Regulatory Affairs & Public Policy Sky Deutschland

Im Juni kam die wohl späteste Elefantenrunde aller Zeiten im Rahmen der Eröffnungsgala des 25. Medienforums NRW zusammen. [mehr…]

30.11.12 – EXKLUSIV: Interview mit dem neuen VPRT-Präsidenten Tobias Schmid. Forderung nach Fair Regulation für konvergente Medienwelt (VPRT-Mitgliederversammlung)

30.11.12 – EXKLUSIV: Interview mit dem neuen VPRT-Präsidenten Tobias Schmid. Forderung nach Fair Regulation für konvergente Medienwelt (VPRT-Mitgliederversammlung)

30.11.2012

Quelle: YouTube Channel von medienpolitik.net
medienpolitik.net auf der VPRT-Mitgliederversammlung 2012: Neuer Präsident gewählt - Dr. Tobias Schmid
Nach 16 jähriger Amtszeit von Jürgen Doetz übernimmt nun der [mehr…]

<h4>EXKLUSIVES Interview</h4> medienpolitik.net mit dem neuen VPRT-Präsidenten Dr. Tobias Schmid

EXKLUSIVES Interview

medienpolitik.net mit dem neuen VPRT-Präsidenten Dr. Tobias Schmid

von am 26.11.2012 in Archiv, Top Themen, Verlage

30.11.12 - Nach 16 jähriger Amtszeit von Jürgen Doetz übernimmt nun der ehemalige Vize-Präsident des VPRT, Dr. Tobias Schmid den Posten des VPRT-Präsidenten. Im Interview geht er auf neue Schwerpunkte seiner Arbeit ein. Dabei hält er fest,dass diese nicht am Personenwechsel festgemacht werden, sondern sich durch die Umstände ergeben. Welche Hauptlasten private Anbieter zukünftig haben werden und welche Forderungen der Verband dazu aufstellt sehen Sie hier im Video-Interview. [mehr…]

Content Allianz kritisiert Untätigkeit beim Urheberrechtsschutz – „Wir haben eine Politik der Verschleppung erlebt“

Content Allianz kritisiert Untätigkeit beim Urheberrechtsschutz – „Wir haben eine Politik der Verschleppung erlebt“

von am 25.06.2012 in Archiv, Gastbeiträge, Interviews, Leistungsschutzrecht, Regulierung, Urheberrecht

Interview mit Jürgen Doetz, Präsident des VPRT

Die Deutsche Content Allianz hat am 31. Mai in einem Spitzengespräch mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger eine klare Positionierung der Ministerin zum Urheberrecht sowie die Umsetzung der angekündigten Reformvorhaben angemahnt. In der derzeitigen gesellschaftlichen Debatte um das Urheberrecht vermisse die Deutsche Content Allianz ein Handeln der Justizministerin. Es sei zwar zu begrüßen, dass sich die Ministerin nach langer Abstinenz wieder öffentlich in der Urheberrechtsdebatte zu Wort gemeldet habe und sich dabei allgemein zum Schutz der Kreativität in der digitalen Welt bekenne, ein Verweis auf weitere europäische und nationale Möglichkeiten zur Diskussion reichten jedoch nicht aus.

[mehr…]