Suche nach: Holznagel, Prof. Dr. Bernd

Überblick: Autoren und Interviewpartner

11.06.2012

Albert, Conrad
Appel, Clemens
Arndt, Stefan
Bartholdy, Prof. Björn
Beermann, Dr. Johannes
Bender, Dr. Gunnar
Bereczky, Dr. Andreas
Böhning, Björn
Brautmeier, Dr. Jürgen
Dix, Dr. [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4> „Der Spielraum von BEREC ist groß“

Netzpolitik:

„Der Spielraum von BEREC ist groß“

von am 28.06.2016 in Allgemein, Archiv, Netzpolitik

Entwurf der Leitlinien zur Netzneutralität veröffentlicht

28.06.16 Interview mit Prof. Dr. Bernd Holznagel, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster

Das Gremium der Europäischen Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (BEREC) hat am 6. Juni in Brüssel den Entwurf von Leitlinien zur Netzneutralität veröffentlicht. Die im November 2015 in Kraft [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>AVMD-Richtline teilweise infrage gestellt

Netzpolitik:

AVMD-Richtline teilweise infrage gestellt

von am 02.09.2015 in Allgemein, Archiv, Digitale Medien, Gastbeiträge, Internet, Medienregulierung, Medienwirtschaft, Netzpolitik, Netzpolitik, Plattformen und Aggregatoren, Regulierung

Novellierung der AVMD-Richtlinie: Entscheidung des EuGH-Generalanwalts wirft Fragen auf

02.09.15 Von Prof. Dr. Bernd Holznagel und Markus Würfel, Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster

Die Nutzung von Videos hat in den letzten beiden Jahren explosionsartig zugenommen. Sie werden auf Smartphones und Tablets [mehr…]

<h4>Medienpolitik: </h4>Die Freiheit der Medien gehört zu unserem Wertekanon

Medienpolitik:

Die Freiheit der Medien gehört zu unserem Wertekanon

von am 18.08.2014 in Archiv, Medienordnung, Medienpolitik

Messbarkeit von Medienfreiheit und Medienvielfalt

18.08.14 Von Prof. Dr. Bernd Holznagel, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster

Der renommierte Historiker Heinrich August Winkler beschreibt in einem aktuellen Beitrag in der FAZ verschiedene Krisen des europäischen Einigungsprozesses.[1] Neben der Eurokrise und der „Legitimationskrise“ für das Projekt Europa sieht er eine Gefährdung der Demokratie in mehreren Mitgliedstaaten. In einigen osteuropäischen Ländern, wie zum Beispiel Ungarn, [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>„Ist ein Internetzugang ein öffentliches Gut?“

Netzpolitik:

„Ist ein Internetzugang ein öffentliches Gut?“

von am 16.05.2013 in Allgemein, Internet, Interviews, Medienpolitik, Medienregulierung, Netzpolitik, Netzpolitik, Plattformen und Aggregatoren, Regulierung, Rundfunk

16.05.13 Interview mit Prof. Dr. Bernd Holznagel, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster

Neben der Bundesnetzagentur will auch das Bundeskartellamt die von der Telekom angekündigten Obergrenzen bei der Festnetz-Online-Nutzung prüfen. Hierbei soll es vor allem darum gehen, ob eigene Inhaltedienste wie „Entertain“ gegenüber Angeboten der Konkurrenz bevorzugt werden. [mehr…]

Triple Play

28.03.2013

Gebündeltes Angebot von audiovisueller Unterhaltung (Fernsehen, Video-on-Demand), (IP)-Telefonie und Internet durch den Kommunikationsdienstleister. (dt.: dreifaches Spiel)

Bei medienpolitik.net erschienene Artikel zum Begriff:

07.01.13 Regulierung als [mehr…]

TKG

28.03.2013

Zitat aus dem Telekommunikationsgesetz (TKG):

㤠1 Zweck des Gesetzes

Zweck dieses Gesetzes ist es, durch technologieneutrale Regulierung den Wettbewerb im Bereich der Telekommunikation und [mehr…]

Freie Medien brauchen Netzneutralität

Freie Medien brauchen Netzneutralität

von am 21.06.2012 in Archiv, Gastbeiträge, Netzpolitik

von Prof. Dr. Bernd Holznagel, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster

Die technische Funktionsweise des Internets steht vor gewaltigen Veränderungen. Auf Grundlage des Best-Effort-Standards wurden bislang alle Datenpakete gleich behandelt und von den Netzbetreibern ohne Kenntnisse ihres Inhalts transportiert. Neue Netzwerkmanagementtechniken erlauben es nun den Netzbetreibern, den Datentransport zu verlangsamen, zu blockieren oder zu priorisieren.Welche das sind, beschreibt Prof. Dr. Holznagel. [mehr…]

Die Deutsche Telekom ist nicht neutral

Die Deutsche Telekom ist nicht neutral

von am 21.04.2012 in Archiv, Gastbeiträge, Infrastruktur, Interviews, Top Themen

Interview mit Prof. Dr. Bernd Holznagel, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster

Die Deutsche Telekom will alle Live-Rechte an der Fußball-Bundesliga ersteigern. Wer ab 2013 vier Jahre lang die Spiele übertragen darf entscheidet die DFL. Warum die Telekom ihr eigenes Telefon- und Internetangebot über DSL um Fernsehinhalte mit Pay-TV-Rechte an der Bundesliga ergänzen will, beschreibt Prof. Dr. Bernd Holznagel im Interview. [mehr…]