Aktuelle Top Themen

<h4>Rundfunk:</h4> „MTV-Fans sind heute überall“

Rundfunk:

„MTV-Fans sind heute überall“

von am 15.01.2018

MTV ist zurück im unverschlüsselten Free-TV

15.01.18 Interview mit Dr. Mark Specht, General Manager Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Musiksender MTV ist seit Beginn des Jahres 2018 wieder überall frei empfangbar. Nach sechs Jahren im Pay-TV geht es somit zurück ins Free-TV. Musik soll im Programm wieder eine größere Rolle spielen als in der [mehr…]

<h4>Internet:</h4> Digitalisierung verstärkt die politische Polarisierung

Internet:

Digitalisierung verstärkt die politische Polarisierung

von am 11.01.2018

Politisierung und Digitalisierung

11.01.18 von Prof. Dr. Konstantin Vössing, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften

Es gibt unendlich viele Themen, die Menschen und Medien bewegen. Aber das allein bedeutet noch lange nicht, dass ein Thema zu einem Gegenstand der politischen Auseinandersetzung wird, dass sich also politische Akteure [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> Es geht um die Bedürfnisse der Gesellschaft

Rundfunk:

Es geht um die Bedürfnisse der Gesellschaft

von am 09.01.2018

Öffentlich-rechtliche Medien: Von kleinen Schritten zu „European Public Open Spaces“

09.01.18 von Volker Grassmuck, Mediensoziologe

Die aktuelle rundfunkpolitische Debatte über den Telemedienauftrag dreht sich um Verweildauern, Drittplattformen und Presseähnlichkeit. Es geht um kleine, reaktive Schritte ohne Vision. Die medienwissenschaftliche und -praktische [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> „Die größte Herausforderung in der Geschichte der ARD“

Rundfunk:

„Die größte Herausforderung in der Geschichte der ARD“

von am 04.01.2018

Karola Wille zieht eine insgesamt positive Bilanz ihres zweijährigen ARD-Vorsitzes

05.01.18 Interview mit Prof. Dr. Karola Wille, MDR-Intendantin

Als Karola Wille im Januar 2016 den ARD-Vorsitz übernahm, betonte Sie, dass sich die Gesellschaft, aber auch die klassischen Medien „in bewegenden“ Zeiten befänden. Die Zeiten sind für die ARD nicht ruhiger geworden, im Gegenteil. [mehr…]