Aktuelle Top Themen

<h4>Netzpolitik:</h4> „Deutschland braucht Gigabit-Netze“

Netzpolitik:

„Deutschland braucht Gigabit-Netze“

von am 20.10.2017

Neue Bundesregierung soll einen zukunftsweisenden Plan für den Ausbau von Gigabit-Netzen festschreiben

20.10.17 Interview mit Martin Witt, Präsident des Verbands der Anbieter von Telekommunikation- und Mehrwertdiensten (VATM) und Vorstandsvorsitzender der 1&1 Telecommunication SE

Die nächste Bundesregierung müsse schnellstmöglich die richtigen Anreize für den dringend benötigten Ausbau von Gigabit-Anschlussnetzen in Deutschland setzen. Hierzu bedürfe es einer schlüssigen Gigabit-Strategie als Grundlage für die künftigen politischen und [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4> „Vielfalt braucht Privilegierung“

Medienpolitik:

„Vielfalt braucht Privilegierung“

von am 18.10.2017

Medienanstalten fordern Regeln für eine privilegierte Auffindbarkeit von „Public Value“-Angeboten

18.10.17 Interview mit Thomas Fuchs, Direktor der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) und Koordinator des Fachausschusses "Netze, Technik, Konvergenz" der Medienanstalten

Die Forschungsergebnisse des diesjährigen Digitalisierungsberichts der Medienanstalten zeigen u. a., dass die Digitalisierung im Kabel einen hohen Satz in Richtung der 90 Prozent-Marke gemacht hat. In den diesjährigen [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> „Das Prinzip Gießkanne funktioniert online nicht“

Rundfunk:

„Das Prinzip Gießkanne funktioniert online nicht“

von am 11.10.2017

SWR will mit einem Teil seines Angebots web-exklusive Inhalte anbieten und auf Drittplattformen präsent sein

11.10.17 Interview mit Peter Boudgoust, Intendant des Südwestrundfunks (SWR)

Der multimediale Umbau des Südwestrundfunks (SWR) soll verstärkt programmliche Früchte tragen. Der Sport und das Nachrichtenangebot SWR Aktuell bieten bereits ein vergrößertes Angebot für Fernsehen, Radio, Online und Social Media. Jetzt soll in weitere Themenfelder investiert [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> Wir müssen unsere Strukturen verändern

Rundfunk:

Wir müssen unsere Strukturen verändern

von am 09.10.2017

rbb-Intendantin fordert mehr Flexibilität und Kooperation innerhalb der ARD

09.10.17 Von Patricia Schlesinger, Intendantin des rbb

Die gute Nachricht ist: Produktionstechnik wird billiger. Sie wird mobiler und digitaler. Heute brauchen wir keinen kompletten Kleintransporter mehr, vollgepackt bis unters Dach mit Menschen und Gerät, nur um 20 Sekunden Fernsehen in der Fußgängerzone zu drehen. Die Zeit des [mehr…]