Digitale Medien

<h4>Rundfunk:</h4> „MDR-Aktuell ist eine Kernmarke im Programm“

Rundfunk:

„MDR-Aktuell ist eine Kernmarke im Programm“

von am 17.04.2018

MDR startet neue App für alle Informationsangebote und baut trimedialen Newsroom

17.04.18 Interview mit Torsten Peuker, trimedialer Chefredakteur des MDR

Der MDR will sein digitales Informationsangebot ausbauen, ohne die klassische lineare Berichterstattung zu vernachlässigen. Das ist kurzgefasst das Konzept des neuen MDR-Chefredakteurs Torsten Peuker, der seit 1. März diese [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> „Auf den Bildungs- und Informationsauftrag fokussieren“

Rundfunk:

„Auf den Bildungs- und Informationsauftrag fokussieren“

von am 11.04.2018

Eine Diskussion der Höhe des Rundfunkbeitrags ist verfassungsrechtlich nicht Aufgabe der Politik

11.04.18 Interview mit Nicola Beer, MdB, Generalsekretärin der FDP

Die Diskussion in der Schweiz sei falsch geführt worden, so die FDP-Generalsekretärin der FDP gegenüber medienpolitik.net. „Zunächst einmal muss darüber gesprochen werden, welche Aufgabe der öffentlich-rechtliche [mehr…]

<h4>Journalismus:</h4>„Dem Wirtschaftsjournalismus ein neues Gesicht geben“

Journalismus:

„Dem Wirtschaftsjournalismus ein neues Gesicht geben“

von am 03.04.2018

„Handelsblatt“ will bis Ende 2018 Anteil der Digital-Abonnenten auf über 50 Prozent steigern

03.04.18 Interview mit Sven Afhüppe, Chefredakteur des „Handelsblatt“

Auch nach dem Abgang des „Handelsblatt“-Herausgebers Gabor Steingart hält die die größte deutsche Wirtschaftszeitung an ihrer digitalen Expansionsstrategie und Internationalisierungsplänen fest. Wie Chefredakteur [mehr…]

<h4>Medienrecht:</h4>Bewegung in Brüssel

Medienrecht:

Bewegung in Brüssel

von am 28.03.2018

Stand der Beratungen im Rat zu Art. 13 des Richtlinienentwurfs (Gemeinschafts-Urheberrecht)

28.03.18 Beitrag von Prof. Dr. Gerhard Pfennig, Sprecher der Initiative Urheberrecht

Die Beratungen in Brüssel über den Vorschlag der Kommission vom 14.9.2016 zur Anpassung des Gemeinschafts-Urheberrechts an die Bedürfnisse der Informationsgesellschaft und zur Entwicklung eines digitalen [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4> „Wir brauchen keine digitale Ethik“

Netzpolitik:

„Wir brauchen keine digitale Ethik“

von am 19.03.2018

Das Grundgesetz hat auch in der digitalen Welt Gültigkeit

19.03.18 Interview mit Prof. Dr. Sven Jöckel, Universität Erfurt, Philosophische Fakultät, Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft

Die Digitalisierung der Gesellschaft hat eine Dimension erreicht, die neue Formen der Datennutzung, der künstlichen Intelligenz und der kommunikativen [mehr…]

<h4>Medienwirtschaft:</h4> Ein tektonischer Wandel

Medienwirtschaft:

Ein tektonischer Wandel

von am 13.03.2018

Wie sich Markt und Nutzung von Video-on-Demand in Deutschland entwickeln

14.03.18 Von Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer Goldmedia GmbH

Im Bewegtbildmarkt ist ein tektonischer Wandel im Gange. Der Digitalisierungsbericht der Medienanstalten 2017 und die dortigen Daten zum Fernsehnutzungsverhalten liefern eindrucksvolle Zahlen: Gefragt nach der durchschnittlichen Nutzung von linearen und non-linearen [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> „Der Begriff Heimat passt“

Rundfunk:

„Der Begriff Heimat passt“

von am 05.03.2018

NDR erreicht linear und digital mehr Menschen im Norden als vor zehn Jahren

05.03.18 Interview mit Lutz Marmor, Intendant des NDR

3,49 Millionen Menschen in Norddeutschland haben 2017 täglich das NDR Fernsehen eingeschaltet. Das ist der beste Wert seit 2010. Der Jahres-Marktanteil lag 2017 bei 7,7 Prozent. Damit gehört das NDR Fernsehen im Norden zu den vier meistgesehenen Programmen - nach dem ZDF, dem Ersten [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>„Wir brauchen mehr Sachlichkeit“

Medienpolitik:

„Wir brauchen mehr Sachlichkeit“

von am 26.02.2018

Neuer Telemedienauftrag soll „zeitnah“ verabschiedet werden

26.02.18 Interview mit Heike Raab (SPD), Staatssekretärin und Bevollmächtigte beim Bund und in Europa, für Medien und Digitales

Zweimal ist der neue Telemedienauftrag für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk bereits verschoben worden. Hauptgrund sind Differenzen beim Thema Presseähnlichkeit und bei der Vergütung für eine Ausdehnung der [mehr…]

<h4>Medienwissenschaft:</h4> „Es besteht eine Art Algorithmen-Vertrauen“

Medienwissenschaft:

„Es besteht eine Art Algorithmen-Vertrauen“

von am 17.01.2018

Ein Teil der Bevölkerung hält Algorithmen im Gegensatz zu Journalisten für neutral

17.01.18 Interview mit Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Fachgebiet Kommunikationswissenschaft
Universität Hohenheim

Algorithmen spielen eine immer größere Rolle, auch bei der Meinungsbildung im Internet. Früher waren die journalistischen Quellen für das Meinungsklima im Land verantwortlich. Heute nutzen 25 Prozent der Gesamtbevölkerung [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4> „MTV-Fans sind heute überall“

Rundfunk:

„MTV-Fans sind heute überall“

von am 15.01.2018

MTV ist zurück im unverschlüsselten Free-TV

15.01.18 Interview mit Dr. Mark Specht, General Manager Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Musiksender MTV ist seit Beginn des Jahres 2018 wieder überall frei empfangbar. Nach sechs Jahren im Pay-TV geht es somit zurück ins Free-TV. Musik soll im Programm wieder eine größere Rolle spielen als in der [mehr…]