Infrastruktur

<h4>Netzpolitik:</h4>Der stockende Breitbandausbau muss forciert werden

Netzpolitik:

Der stockende Breitbandausbau muss forciert werden

von am 27.06.2013

Die deutsche Internetwirtschaft 2012-2016 – Deutschlands neuer Wachstumsmotor

27.06.13 Von Dr. Nicolai Schättgen, Principal bei der Unternehmensberatung Arthur D. Little (Bereich M-Commerce) [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Es ging um die Zukunft des freien Internets

Netzpolitik:

Es ging um die Zukunft des freien Internets

von am 24.06.2013

Bericht von der European Dialog on Internet Governance“ (EURODIG) Konferenz in Lissabon

24.06.13 Von Jimmy Schulz, MdB, (FDP), Mitglied im Unterausschuss Neue Medien und der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Öffentliches Anhörung zu Prism und Netzneutralität im Unterausschuss Neue Medien

Netzpolitik:

Öffentliches Anhörung zu Prism und Netzneutralität im Unterausschuss Neue Medien

von am 24.06.2013

24.06.13 Der Unterausschuss Neue Medien lud zu einem öffentlichen Fachgespräch anlässlich der amerikanischen Internetüberwachung mittels PRISM und den aktuellen Entwicklungen beim Thema Netzneutralität

Tagesordnung der Sitzung: 1 Bericht der Bundesregierung zu Ausmaß [mehr…]

Pressemeldung vom 19. Juni 2013

Pressemeldung vom 19. Juni 2013

von am 19.06.2013

In einem Gespräch mit medienpolitik.net (http://www.medienpolitik.net) betont Hans-Joachim Otto, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, dass die Ziele der Bundesregierung für flächendeckendes Internet mit 50 MBit/s bis 2018 nur erreichbar sind, [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>„Die Ziele der Bundesregierung ehrgeiziger als die der EU“

Netzpolitik:

„Die Ziele der Bundesregierung ehrgeiziger als die der EU“

von am 19.06.2013

Für Breitbandstrategie der Bundesregierung sind zusätzlich Frequenzen für LTE notwendig

19.06.13 Interview mit Hans-Joachim Otto (FDP), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4>Die gegenwärtige Medienregulierung ist grenzwertig

Medienregulierung:

Die gegenwärtige Medienregulierung ist grenzwertig

von am 17.06.2013

Strukturwandel von Netz- und Medienpolitik

17.0613 Von Michael Kretschmer, MdB und Stellvertretender Fraktionsvor­sitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kunst, Kultur, Medien, Bildung und Forschung [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Offen, frei, neutral? – The state of the net

Netzpolitik:

Offen, frei, neutral? – The state of the net

von am 11.06.2013

Der Freiraum Internet muss durch die notwendigen Grenzen geordnet werden

11.06.13 Von Björn Böhning (SPD), Chef der Berliner Senatskanzlei [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>„Das Internet neigt zur Entstehung neuer Monopole“

Netzpolitik:

„Das Internet neigt zur Entstehung neuer Monopole“

von am 11.06.2013

Das Internet benötigt universell akzeptierte Rahmenbedingungen

11.06.13 Interview mit Prof. Dr. Wolfgang Kleinwächter, Professor für Internet Politik und Regulierung an der Universität Aarhus [mehr…]

<h4>Infrastruktur:</h4>„Die Finanzierung des Breitbandausbaus muss sichergestellt sein“

Infrastruktur:

„Die Finanzierung des Breitbandausbaus muss sichergestellt sein“

von am 04.06.2013

04.06.13 Interview mit Thomas Braun, Präsident, ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

Kabelnetzbetreiber investieren ca. 25 Prozent ihrer Umsätze in den Netzausbau [mehr…]

<h4>Infrastruktur:</h4>Einen Schritt vor, einen zurück?

Infrastruktur:

Einen Schritt vor, einen zurück?

von am 04.06.2013

04.06.13 Denkanstöße für die weitere Kabel-Konsolidierung, von Dr. Christoph Wagner, Rechtsanwalt, Berlin

Jedes Jahr zur ANGA fragt sich die Kabelbranche, wo sie steht und was ihr die Zukunft bringen mag. Das gilt insbesondere für die Bemühungen, die zersplitterten Netz- und Eigentümerstrukturen der Kabelbranche zu konsolidieren. [mehr…]