Infrastruktur

<h4>Rundfunk</h4>Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013: Interview mit Dr. Andreas Bereczky und Siegfried Schneider zu DVB-T

Rundfunk

Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013: Interview mit Dr. Andreas Bereczky und Siegfried Schneider zu DVB-T

von am 08.05.2013

08.05.13 Auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland wurden am Dienstag zahlreiche aktuelle Themen diskutiert, darunter auch die Frage “DVB-T – Wie geht es weiter?”. Hierzu befragte medienpolitik.net Dr. Andreas Bereczky und Siegfried Schneider. [mehr…]

<h4>Rundfunk</h4>Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013: Interview mit Prof. Dr. K. Peter Mailänder

Rundfunk

Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013: Interview mit Prof. Dr. K. Peter Mailänder

von am 08.05.2013

08.05.13 Auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland wurden am Dienstag zahlreiche aktuelle Themen diskutiert, darunter auch die Frage "Kollision zwischen Kartell-, Medien- und Urheberrecht?". Hierzu befragte medienpolitik.net Prof. Dr. K. Peter Mailänder. [mehr…]

<h4>Rundfunk: </h4>Der öffentlich-rechtliche Rundfunk braucht mehr Mut zu Innovationen

Rundfunk:

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk braucht mehr Mut zu Innovationen

von am 29.04.2013

29.04.13 Statement von Prof. Dr. Wolfgang Schulz, Direktor, Hans-Bredow-Institut Hamburg, auf dem Medienpolitischer Dialog der SPD-Bundestagsfraktion zu „Perspektiven des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“ am 18.4.2013

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk soll das Bollwerk [mehr…]

<h4>Verlage: </h4>„Die Buchpreisbindung muss auch für die Weiterentwicklung gelten“

Verlage:

„Die Buchpreisbindung muss auch für die Weiterentwicklung gelten“

von am 25.04.2013

25.04.13 Rede von Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU- Bundestagsfraktion

Auf der Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion "Das Gedruckte – nur noch etwas für Nostalgiker? Die Zukunft des Buches im digitalen Zeitalter" spricht sich Volker Kauder für eine Buchpreisbindung und einen reduzierten Mehrwertsteuersatz von elektronischen Büchern und Hörbüchern aus. [mehr…]

<h4>Netzpolitik: </h4>„Die Herausforderungen sind erheblich“

Netzpolitik:

„Die Herausforderungen sind erheblich“

von am 25.04.2013

Deutschland digital - Empfehlungen des BMWi

25.04.13 Rede von Anne Ruth Herkes, Staatssekretärin auf dem D21-Expertenforum „Auf dem Weg in ein digitales Deutschland?!“ am 23. April 2013

Vor kurzem hat Gartner, das USamerikanische Marktforschungsunternehmen aus Stanford, seine Prognose für 2013 veröffentlicht: Die weltweiten ITAusgaben sollen um 4,1 % auf 3,8 Billionen Dollar bzw. [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>SPD will Medienvielfalt schützen

Medienpolitik:

SPD will Medienvielfalt schützen

von am 15.04.2013

15.04.13 SPD-Wahlprogramm: Medien- und Netzpolitik sind wichtige Themen

Die SPD hat am 14. April ihr Wahlkampfprogramm für die am 22. September 2013 stattfindende Bundestagswahl verabschiedet. Unter Punkt 3 nimmt das Programm ausführlich Bezug auf die Ausgestaltung der zukünftigen Kultur-, Medien- und Netzpolitik. [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4>„Netzpolitik ist Medienpolitik“

Medienregulierung:

„Netzpolitik ist Medienpolitik“

von am 27.03.2013

27.03.13 Interview mit Thomas Kreuzer, Chef der Bayerischen Staatskanzlei und Medienminister

Thomas Kreuzer, Chef der Bayerischen Staatskanzlei und Medienminister, fordert, dass über die „klassischen Strukturen“ der Medienaufsicht und Regulierung nachgedacht wird. In einem Gespräch mit medienpolitik.net stellte Kreuzer fest: „Warum nicht nur eine Behörde für Rundfunk und Telemedien, ein Gremium für den Jugendschutz, eine gemeinsame Einrichtung bei der Werbeaufsicht?“ [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4> „Strukturen, Vielfalt und Meinungsmacht in den lokalen Medienmärkten in Deutschland“

Medienregulierung:

„Strukturen, Vielfalt und Meinungsmacht in den lokalen Medienmärkten in Deutschland“

von am 22.03.2013

22.03.13 Expertengespräch beim DLM-Symposium 2013

mit Dr. Andreas Vlasic (Geschäftsführer Medien Institut, Ludwigshafen) und Horst Röper (Geschäftsführer Formatt-Institut, Dortmund) zum Thema „Strukturen, Vielfalt und Meinungsmacht in den lokalen Medienmärkten in Deutschland“ [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4> „Die Politik will die Medienvielfalt stärken“

Medienregulierung:

„Die Politik will die Medienvielfalt stärken“

von am 22.03.2013

22.03.13 Rede von Jacqueline Kraege, Chefin der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, am 21. März 2013, 16.00 Uhr, beim DLM-Symposium 2013 in Berlin

In ihrer ersten öffentlichen medienpolitischen Rede hat die neue Chefin der Staatskanzlei in Rheinland-Pfalz, Jacqueline Kraege, die zugleich die Rundfunkkommission der Länder leitet, Kritik am für Presseverlage geübt [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4> Lokale Medien in der digitalen Welt – Anforderungen an Politik und Regulierung

Medienregulierung:

Lokale Medien in der digitalen Welt – Anforderungen an Politik und Regulierung

von am 22.03.2013

22.03.13 Abschlussgespräch beim DLM-Symposium 2013

mit Dr. Jürgen Brautmeier (Vorsitzender der DLM), Prof. Dr. Stephan Ory (Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk), Annette Kümmel (Senior Vice President Media Policy ProSiebenSat.1 Media), Dr. Tim Schönborn (Referatsleiter Medienrecht der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz) [mehr…]