Big Data

<h4>Medienethik:</h4> „Der Mensch ist kein Objekt“

Medienethik:

„Der Mensch ist kein Objekt“

von am 24.02.2016

Technik-Ethos soll Missbrauch von Humandaten verhindern

25.02.16 Interview mit Yvonne Hofstetter, Geschäftsführerin der Teramark Technologies GmbH

Yvonne Hofstetter ist Geschäftsführerin eines Unternehmens, das sich auf die Verarbeitung großer Datenmengen und auf deren Basis der Entwicklung künstlicher Intelligenz spezialisiert hat. In einem Buch und in Vorträgen warnt sie davor, dass mit der Verknüpfung von Humandaten Menschen [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Das Internet in ein dienendes Netz verwandeln

Netzpolitik:

Das Internet in ein dienendes Netz verwandeln

von am 15.06.2015

Die Macht über die Algorithmen kann zur Gefahr für Meinungsvielfalt werden.

15.06.15 Von Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Wie alle römischen Städte verfügte Trier schon zur Römerzeit über ein hochmodernes Netzwerk mit leistungsfähigen Leitungen, Speichern, Verteilern und Hochgeschwindigkeitsstrecken. Damals wurden allerdings keine Daten transportiert, aber ein ähnlich kostbarer Stoff: Wasser. [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4>„Gesetzliche Regelungen sind das ultima ratio“

Medienregulierung:

„Gesetzliche Regelungen sind das ultima ratio“

von am 14.05.2015

Smart-TV als Datensammler – Gerätehersteller sollen Datenerfassung transparent machen

14.05.15 Interview mit Prof. Dr. Emanuel H. Burkhardt, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter für Urheber-, Verlags- und Medienrecht an der Hochschule der Medien, Stuttgart

Ans Internet angeschlossene Smart-TV-Geräte erheben und senden zunehmend Daten über das Nutzungsverhalten der Zuschauer über das Netz. [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Radio ist der perfekte Begleiter“

Rundfunk:

„Radio ist der perfekte Begleiter“

von am 15.04.2015

Heute hören ebenso viele Deutsche Radio wie vor fünf Jahren

15.04.15 Interview mit Lutz Kuckuck, Geschäftsführer Radiozentrale

Mehr als Dreiviertel der Deutschen (78,3% oder 57,6 Millionen) schalten tagtäglich ihr Radio ein. Sie bleiben weiterhin länger als vier Stunden dran (242 Minuten), so die aktuelle ma-Analyse. Eine Auswertung der Radiozentrale im Fünfjahresvergleich zeigt die kontinuierlich stabile Reichweiten-Performance des Mediums [mehr…]

<h4>Internet: </h4>„Speicherplatz ist nicht mehr teuer“

Internet:

„Speicherplatz ist nicht mehr teuer“

von am 17.06.2014

Algorithmen werden zu Treibern der künstlichen Intelligenz

17.06.14 Interview mit Prof. Dr. Matthias Hagen, Professor für Big Data Analytics an der Bauhaus-Universität Weimar

Big Data ist gegenwärtig das Zauberwort der Industrie 4.0 und das Schreckgespenst der Datenschützer und vieler Medien. Die einen sehen hierin die Basis für neue Geschäftsmodelle und technologische Innovationen, die anderen die die menschliche Freiheit bedrohende Datenkrake. Im Jahr 2012 sind [mehr…]

<h4>Verlage: </h4>„Es geht um eine geregelte Koexistenz“

Verlage:

„Es geht um eine geregelte Koexistenz“

von am 11.06.2014

Zeitungsverleger in NRW fordern Verbot fremder Werbung im Umfeld von Zeitungsinhalten

10.06.14 Interview mit Christian DuMont Schütte, Vorsitzender des Zeitungsverlegerverbandes NRW und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Mediengruppe M. DuMont Schauberg

Christian DuMont Schütte, profilierter Verleger aus der traditionsreichen Mediengruppe M. DuMont Schauberg, ist der neue Vorsitzende des Zeitungsverlegerverbandes in Nordrhein-Westfalen. [mehr…]

<h4>Datenschutz: </h4>Medienfreiheit in Europa – trotz totaler Überwachung?

Datenschutz:

Medienfreiheit in Europa – trotz totaler Überwachung?

von am 09.04.2014

12. Frankfurter Medienrechtstage 2014 in Frankfurt

09.04.14 Von Rechtsanwältin Dr. Katrin Raabe, Frankfurt (Oder)

Der 2013 in der breiten Öffentlichkeit bekannt gewordene Umfang der Überwachung aller digitalen Kommunikation wirft vor dem Hintergrund der technisch bereits vorhandenen Möglichkeiten zu ihrer Manipulation die Frage auf, wie künftig gewährleistet werden soll, dass sich jeder Bürger umfassend informiert seine Meinung bilden [mehr…]

<h4>Musikwirtschaft: </h4>„Der digitale Raum muss aktiver gestaltet werden“

Musikwirtschaft:

„Der digitale Raum muss aktiver gestaltet werden“

von am 27.03.2014

Transformationsprozesse der Kreativwirtschaft müssen genauso gefördert werden wie in der Automobilindustrie

27.03.14 Rede von Prof. Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie e. V.

Ich möchte bewusst nicht an das Kapitel der digitalen Debatte anknüpfen. Statt dessen möchten wir gerade auch mit dieser Konferenz dazu anregen, Themen der digitalen Agenda, die in der Vergangenheit oft losgelöst voneinander [mehr…]

<h4>Netzpolitik Europa:</h4> „Wir wollen eine neue Art von Demokratie etablieren“

Netzpolitik Europa:

„Wir wollen eine neue Art von Demokratie etablieren“

von am 26.02.2014

Wichtigster europäischer Internetdialog tagt im Juni in Berlin

26.02.14 Interview mit Prof. Michael Rotert, Vorstandsvorsitzender des eco

Der European Dialogue on Internet (EuroDIG), der wichtigste Internetdialog auf europäischer Ebene, in der sich Stakeholder aus Wirtschaft, Regierung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zur zukünftigen Gestaltung des Internet austauschen. [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Der stockende Breitbandausbau muss forciert werden

Netzpolitik:

Der stockende Breitbandausbau muss forciert werden

von am 27.06.2013

Die deutsche Internetwirtschaft 2012-2016 – Deutschlands neuer Wachstumsmotor

27.06.13 Von Dr. Nicolai Schättgen, Principal bei der Unternehmensberatung Arthur D. Little (Bereich M-Commerce) [mehr…]