Breitbandpolitik

<h4>Infrastruktur: </h4>Netzausbau in China: Herausforderung ohne Königsweg

Infrastruktur:

Netzausbau in China: Herausforderung ohne Königsweg

von am 19.11.2014

Chinas Breitbandpolitik

19.11.14 Von Dr. Thomas Hart, Politik- und Strategieberater in Peking, VR China

Die reinen Zahlen hinter der Entwicklung von Chinas Telekommunikationsmärkten dürfen Beobachter atemberaubend wirken. Das Land hat bereits heute die weltgrößte Schar an Internet-Nutzern, deutlich über 600 Millionen. Es gibt etwa 1,2 Milliarden registrierte Mobilfunknutzer, 400 Millionen davon nutzen 3G. [mehr…]

<h4>Infrastruktur: </h4>„Die Benachteiligung der Infrastruktur ist problematisch“

Infrastruktur:

„Die Benachteiligung der Infrastruktur ist problematisch“

von am 19.05.2014

ANGA fordert technologieneutrale Förderung des Breitbandausbaus

19.05.14 Interview mit Thomas Braun, Präsident der ANGA

Die Kabelnetzbetreiber der ANGA versorgen mehr als 17 Millionen Haushalte in Deutschland mit einer beständig wachsenden Zahl von Fernsehprogrammen. HDTV, Video-on-Demand und zeitversetztes Fernsehen sind dank Kabelfernsehen mittlerweile weit verbreitet. Gleichzeitig verändert sich das [mehr…]