Bund-Länder-Kommission

<h4>Medienpolitik:</h4> Ordnungsrahmen für die digitalen Mittler

Medienpolitik:

Ordnungsrahmen für die digitalen Mittler

von am 13.04.2016

Zu den Verhandlungen der Bund-Länder-Kommission

13.04.16 Von Carsten Brosda, Staatsrat für Kultur, Medien und Digitales der Freien und Hansestadt Hamburg

Mit der Einrichtung der Bund-Länder-Kommission zur Medienkonvergenz haben die Länder gemeinsam mit der Bundesregierung bereits Ende 2014 ihren Willen zur bewussten Gestaltung einer digitalen Medienordnung zum Ausdruck [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Sicherung von Zugang und Auffindbarkeit

Netzpolitik:

Sicherung von Zugang und Auffindbarkeit

von am 24.06.2015

Intermediäre und Plattformregulierung

24.06.15 Von Dr. Tobias Schmid, Bereichsleiter Medienpolitik, Mediengruppe RTL Deutschland

Worum geht es bei der Diskussion um Zugang und Auffindbarkeit? Im Kern geht es um zwei Aspekte. Zunächst ist da die Kreativindustrie mit ihrem Motoren, den Fernsehsendern, Anbietern von Bewegtbild aller Art bis hin zur Games-Industrie. [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>„Wir haben keine Zeit zu verlieren“

Medienpolitik:

„Wir haben keine Zeit zu verlieren“

von am 08.06.2015

Bund-Länder-Kommission will bis 2017 konkrete Ergebnisse erreichen

08.06.15 Interview mit Prof. Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien

Die Erwartungen an die Bund-Länder-Kommission für eine konvergente Medienordnung seien groß, so Kulturstaatsministerin Monika Grütters in einem medienpolitik.net-Gespräch. Das liege nicht zuletzt daran [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>„Medien sind kein beliebiges Wirtschaftsgut“

Medienpolitik:

„Medien sind kein beliebiges Wirtschaftsgut“

von am 02.06.2015

NRW will bei der Bund-Länder-Kommission auch über Strukturen der Medienregulierung reden

03.06.15 Interview mit Dr. Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen

Zusammen mit Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Sachsen, Rheinland-Pfalz gehört NRW zu den Bundesländern, die direkt an der Bund-Länder-Arbeitsgruppe für eine digitale Medienordnung beteiligt [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4>Suchmaschinen im medienpolitischen Fokus

Medienregulierung:

Suchmaschinen im medienpolitischen Fokus

von am 04.05.2015

Suchmaschinen haben Einfluss auf die Meinungsbildung – aber welchen?

04.05.15 Interviews mit Prof. Dr. Boris P. Paal, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. Justus Haucap, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Prof. Dr. Gersdorf, Universität Rostock

Am 26. März hat die Bund-Länder-Kommission zur Reform der Medienordnung ihre Arbeit aufgenommen. Zu den Themen der Kommission gehört [mehr…]

Pressemeldung vom 02. Oktober 2014

Pressemeldung vom 02. Oktober 2014

von am 02.10.2014

TOP-Thema: Kein Kompetenzgerangel und keine neuen Regulierungsfiktionen
Bund-Länder-Kommission soll digitale Medienordnung aushandeln
Berlin, 02. Oktober 2014. Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs, und Martin Dörmann, medienpolitischer [mehr…]

<h4>Medienordnung: </h4>„Keine Rundfunkregulierung durch den Bund“

Medienordnung:

„Keine Rundfunkregulierung durch den Bund“

von am 27.08.2014

Digitale Medienordnung: Länder werden auf Kompetenzen nicht verzichten

27.08.14 Interview mit Axel Wintermeyer (CDU), Staatsminister und Chef der Hessischen Staatskanzlei

Die Länder beraten gegenwärtig intensiv über die Themen und rechtlichen Voraussetzungen für eine digitale Medienordnung. In einer Bund-Länder-Kommission, die sich aller Voraussicht nach im Frühjahr nächsten Jahres konstituieren wird, soll eine Rahmenvereinbarung für wichtige Felder [mehr…]