Dokumentarfilm

<h4>Filmpolitik:</h4>„Dokumentarfilme sind oft nur Lückenfüller“

Filmpolitik:

„Dokumentarfilme sind oft nur Lückenfüller“

von am 16.12.2015

Wegen der Digitalisierung: Immer weniger Dokumentarfilme im Kino

16.12.15 Interview mit Thomas Frickel, Produzent zahlreicher Kino-Dokumentarfilme, Vorsitzender und Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm (AG Dok)

Mit einem neuen Besucherrekord ist die 58. Ausgabe von DOK Leipzig zu Ende gegangen. In der Festivalwoche kamen 48.000 Zuschauer in die Kinos und zu den Veranstaltungen des Internationalen Leipziger Festivals für [mehr…]

<h4>Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: </h4>„Wir müssen immer wieder Neues anbieten“

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk:

„Wir müssen immer wieder Neues anbieten“

von am 23.02.2015

Das Bayerische Fernsehen will sich als Anbieter multimedialer Inhalte positionieren

23.02.15 Interview mit Bettina Reitz, Fernsehdirektorin des Bayerischen Rundfunks

2014 wurde das Bayerische Fernsehen 50 Jahre alt. 27 Prozent der bayerischen Zuschauer bezeichneten das Bayerische Fernsehen in einer Repräsentativumfrage als ihr liebstes oder zweitliebstes Fernsehprogramm - nur Das Erste ist im Freistaat noch beliebter. Damit erreicht [mehr…]