DVB-T2 HD

<h4>Infrastruktur:</h4> „Die Zeichen stehen auf Wachstum“

Infrastruktur:

„Die Zeichen stehen auf Wachstum“

von am 05.09.2018

DVB-T2: Zahl der Standorte mit privaten Programmen verdoppelt sich gegenüber DVB-T

05.09.18 Interview mit Klaus Baumhauer, Leiter Vertrieb (B2B) Media Broadcast

Die Umstellung des terrestrischen Antennenfernsehens auf den Standard DVB-T2 geht in die Endphase. 2019, drei Jahre nach dem Start, soll das Sendernetz HD-tauglich sein. Insgesamt werden dann 63 Standorte mit privaten [mehr…]

<h4>Medienpolitik: </h4>„Das ist tatsächlich eine Sehvolution“

Medienpolitik:

„Das ist tatsächlich eine Sehvolution“

von am 08.08.2016

Über den Start von DVB-T2 HD in Deutschland und die Vorbereitung der neuen terrestrischen Fernsehplattform

08.08.2016 Interview mit Holger Meinzer, Chief Commercial Officer Media Broadcast

Schon heute sind 38 Standorte in Deutschland mit DVB-T2 versorgt. Beim offiziellen Start am 29.03.2017 können dann bundesweit etwa 40 Sender - jeweils die Hälfte Öffentlich-rechtliche und Private – auf diesem neuen Übertragungsweg empfangen werden. [mehr…]