Glücksspiel

Games Factory soll als Kompetenzzentrum für „Serious Games“ etabliert werden – „Wir haben einen langen Atem“

Games Factory soll als Kompetenzzentrum für „Serious Games“ etabliert werden – „Wir haben einen langen Atem“

von am 22.06.2012

Interview mit Thomas Müller, Wirtschaftsförderung Mülheim

Die Games Factory Ruhr existiert seit 2009. Inzwischen sind 17 Unternehmen und Freelancer mit rund 60 Beschäftigten hier ansässig. Dazu gehören mehrere Games-Unternehmen, die zur ersten Liga in Deutschland gehören. Von den rund 1.400 m² vermietbarer Bürofläche sind 1.000 m² inzwischen vermietet. In der Games Factory werden Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette gebündelt. Auch eine Reihe von gemeinsamen Projekten wurde bereits umgesetzt, z.B. auch im Rahmen der Prototypenförderung der Film- und Medienstiftung NRW.

[mehr…]