HDF Kino

<h4>Filmwirtschaft:</h4>„Netflix ist nicht nur ein Kinoproblem“

Filmwirtschaft:

„Netflix ist nicht nur ein Kinoproblem“

von am 11.07.2018

Kinobetreiber fordern grundlegende Reform des Fördersystems in Deutschland

11.07.18 Interview mit Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF-Kino

In Deutschland existierten 2017 1.672 Kinos mit 4.803 Leinwänden, Tendenz ganz leicht steigend. Diese Kinos erzielten im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 2 Mrd. Euro und bieten 26.000 Arbeitsplätze. Seit zwei Jahren [mehr…]

<h4>Filmpolitik: </h4>„Die Filmförderung ist kein Sozialhilfe-Ersatz“

Filmpolitik:

„Die Filmförderung ist kein Sozialhilfe-Ersatz“

von am 03.07.2017

Kinobetreiber unterstützen neue Leitlinien der FFA-Förderung für mehr kinotaugliche Spielfilme

03.07.17 Interview mit Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF Kino

„Die FFA sollte – im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften – Kinofilme fördern, die einen hohen qualitativen Anspruch haben sowie gleichermaßen absolut und/oder relativ wirtschaftlich erfolgreich im In- und Ausland ausgewertet werden können.“ Das ist eine der Leitlinien, die die Film- [mehr…]

<h4>Filmwirtschaft: </h4>„Mehr Qualität, weniger Masse“

Filmwirtschaft:

„Mehr Qualität, weniger Masse“

von am 05.11.2014

HDF Kino fordert Paradigmenwechsel bei der Förderung der Kinofilme

05.11.14 Interview mit Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF Kino

2014 wird für viele Kinobetreiber ein schwieriges Jahr. Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF Kino, rechnet in einem medienpolitik.net-Gespräch mit einem Minus bei den Besucherzahlen von sechs bis acht Prozent. „Es gibt leider einen Trend, dass die Besucherzahlen seit Jahren insgesamt rückläufig sind. Diesen Trend werden wir auch 2014 Jahr nicht stoppen können“, so Negele. Als [mehr…]

<h4>Filmwirtschaft:</h4> Öffentliche Anhörung zur FFG-Novelle – Stellungnahmen der Fraktionen

Filmwirtschaft:

Öffentliche Anhörung zur FFG-Novelle – Stellungnahmen der Fraktionen

von am 17.04.2013

15.04.13 Der Ausschuss für Kultur und Medien lud zum Thema „Novellierung des Filmfördergesetzes (FFG)“ und „Originäre Kinderfilme aus Deutschland stärker fördern“ 14 Sachverständige zu einer öffentlichen Anhörung.
[mehr…]