Internet-Ökonomie

<h4>Netzpolitik: </h4>„Das Urteil wird das Internet nachhaltig verändern“

Netzpolitik:

„Das Urteil wird das Internet nachhaltig verändern“

von am 25.06.2014

Die Prüfkriterien, die der EuGH an Google weitergereicht hat, sind unkonturiert

25.06.14 Interview mit Prof. Dr. Thomas Hoeren, Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM)

Der Suchmaschinenbetreiber Google kann dazu verpflichtet werden, Verweise auf Webseiten mit sensiblen persönlichen Daten aus seiner Ergebnisliste zu streichen. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden. Ein solches Recht leite sich aus der EU-Datenschutzrichtlinie ab. [mehr…]