IT-Gipfel

<h4>Medienpolitik:</h4>Medienpolitik völlig neu denken

Medienpolitik:

Medienpolitik völlig neu denken

von am 31.08.2015

Verlags- und Medienbranche hat bei der Digitalisierung der Gesellschaft einen Wissens- und Erfahrungsvorsprung

31.08.15 Von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs

Manchmal drängt sich der Eindruck auf, dass man von Medien gar nicht sprechen darf, ohne auch von der Krise oder mindestens dem Wandel zu sprechen. Oftmals mischt sich ein melancholischer Unterton [mehr…]

<h4>Urheberrecht: </h4> „Wir befinden uns nicht am Ende der Privatsphäre“

Urheberrecht:

„Wir befinden uns nicht am Ende der Privatsphäre“

von am 14.11.2012

Grußwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz

14.11.12 - Mit ihrem Grußwort zur Auftaktveranstaltung „Gipfelprozess - Auf dem Weg zu einer digitalen Charta - ein Gipfelprozess" zum IT-Gipfelkongress 2012 stellt die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ganz klar fest, dass der Schutz der Privatsphäre an oberster Stelle stehe. Damit widerspricht sie dem Vorwurf: Das Internet bedrohe immer mehr den Datenschutz und die Privatsphäre. An erster Stelle sei es entscheidend, die Medienkompetenz des Verbrauchers zu fördern und volle Transparenz der Informationspflicht der Anbieter zu fordern. [mehr…]