Kinodigitalisierung

<h4>Filmwirtschaft: </h4>„Keine Bank dieser Welt wäre das Risiko eingegangen“

Filmwirtschaft:

„Keine Bank dieser Welt wäre das Risiko eingegangen“

von am 02.07.2014

FFF Bayern will Kinoinvestitionsförderung aufstocken

02.07.14 Interview mit Prof. Dr. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FilmFernsehfonds Bayern

„Keine Bank dieser Welt wäre das Risiko eingegangen, für einen solchen Film ein erfolgsbedingt rückzahlbares Darlehen zu geben. Auch private Investoren scheuen dieses Risiko“, so verteidigt Prof. Dr. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FFF Bayern, die Förderung des 2013er Primus „Fack ju Göhte“. Zugleich wandte sich Schaefer gegen erneute Forderungen [mehr…]

<h4>Filmpolitik:</h4>„Die FFG-Novelle ist auch ein Signal gegenüber Karlsruhe“

Filmpolitik:

„Die FFG-Novelle ist auch ein Signal gegenüber Karlsruhe“

von am 03.07.2013

Alle Bundestagsparteien wollen den deutschen Film fördern, setzen aber unterschiedliche Akzente - ein Vergleich der Themen und Konzepte

03.07.13 Zur Bilanz von vier Jahren Filmpolitik und zu einem Ausblick auf kommende Aufgaben, Fragen an die Film- und medienpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen. [mehr…]