Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)

<h4>Rundfunk:</h4> Nach der Novelle ist vor der Novelle

Rundfunk:

Nach der Novelle ist vor der Novelle

von am 13.03.2013

13.03.13 Von Siegfried Schneider Vorsitzender der KJM, Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten

Im Dezember 2010 scheiterte die Novelle des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) durch die Ablehnung im nordrhein-westfälischen Landtag. Die von den Rundfunkreferenten der Länder erarbeitete Staatsvertragsnovelle hätte weiter auf das bewährte Prinzip der „regulierten Selbstregulierung“ gesetzt [mehr…]