Kreativwirtschaft

<h4>Medienordnung:</h4>Die Medien nicht dem freien Spiel überlassen

Medienordnung:

Die Medien nicht dem freien Spiel überlassen

von am 06.05.2015

Videoplattformen als Herausforderung der Medienregulierung

07.05.15 Von Björn Böhning, Staatssekretär und Chefs der Senatskanzlei Berlins

„Regulierung“: Das klingt in manchen Ohren wie Spielverderber. Ich sage: Die wahren Spielverderber sind diejenigen, die alles dem freien Spiel überlassen. Das wäre der Freifahrschein für die großen Konzerne. Oder, wie es Jaron Lanier, der Netzpionier und Friedenspreisträger der deutschen Buchhandels [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Kulturelle Agenda trifft Digitale Agenda – kein Widerspruch

Medienpolitik:

Kulturelle Agenda trifft Digitale Agenda – kein Widerspruch

von am 26.03.2015

Die Kreativwirtschaft ist die Kernbranche der digitalen Ökonomie

26.03.15 Von Prof. Dieter Gorny, der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes der Musikindustrie BVMI

Es ist eine vielgenutzte Aussage, aber sie bringt es auf den Punkt: Wir befinden uns technologisch und gesellschaftlich in einem Transformationsprozess ungeheuren Ausmaßes. So schnell und so tiefgreifend [mehr…]

<h4>Filmwirtschaft: </h4>Ein neues Geschäftsmodell für die Filmindustrie

Filmwirtschaft:

Ein neues Geschäftsmodell für die Filmindustrie

von am 12.02.2015

EU-Kommission will Filmwirtschaft stärken

12.02.15 Von Günther Oettinger, EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft

Eine digitale Wirtschaft und Gesellschaft besteht nicht nur aus schnellem Internet für alle, aus neuen digitalen Dienstleistungen oder aus Industrie 4.0. Zu einer digitalen Wirtschaft gehört auch eine starke Kreativwirtschaft, von der Innovation und Ideen ausgehen, die überall in der Digitalwirtschaft gebraucht [mehr…]

Pressemeldung vom 27. November 2014

Pressemeldung vom 27. November 2014

von am 27.11.2014

TOP-Themen auf medienpolitik.net

Komponisten protestieren gegen weitere Einführung von Creative-Commons-Lizenzen in der ARD
Plattformbetreiber sollen Nutzungsgebühren für verbreitete Inhalte zahlen

Berlin, 27. November 2014. Aktuelle [mehr…]

<h4>Kreativwirtschaft: </h4>„Beim Urheberrecht machen wir nicht Halt“

Kreativwirtschaft:

„Beim Urheberrecht machen wir nicht Halt“

von am 07.10.2014

Deutsche Content Allianz will sich an der Umsetzung der Digitalen Agenda aktiv beteiligen

07.10.14 Interview mit Jürgen Doetz, Deutsche Content Allianz (DCA)

Die Deutsche Content Allianz, zu der wichtige Medienverbände und Inhalteproduzenten gehören, will sich künftig in der Politik und Gesellschaft noch stärker Gehör schaffen. So will die DCA bei der Umsetzung der Agenda, „engagiert mitmischen“, wie Jürgen Doetz in einem medienpolitik.net-Gespräch betonte. Doetz äußerte die Hoffnung, dass die Ausgrenzung der Kultur-und Kreativwirtschaft bei der [mehr…]

<h4>Kreativwirtschaft: </h4>Gerechter Welthandel und Freihandelsabkommen

Kreativwirtschaft:

Gerechter Welthandel und Freihandelsabkommen

von am 25.09.2014

Über WTO, GATS, CETA, TISA und besonders TTIP und die Kultur

25.09.14 Von Olaf Zimmermann, GF Deutscher Kulturrat und Vertreter des Kulturrates im TTIP-Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Ein Gespenst geht um in der deutschen Medienlandschaft! Es trägt den Namen und erscheint derzeit vor allem in Gestalt von Netflix. Kaum ein Thema hat die Fachmedien in diesen Tagen so sehr beschäftigt wie der Launch von Netflix in Deutschland. Wollte man dem Tenor der Berichterstattung folgen, so [mehr…]

<h4>Filmpolitik: </h4>Jede Schwächung des Urheberrechts und des IP-Schutzes hat verheerende Folgen

Filmpolitik:

Jede Schwächung des Urheberrechts und des IP-Schutzes hat verheerende Folgen

von am 10.02.2014

Chef des amerikanischen Produzentenverbands setzt sich für mehr internationale Zusammenarbeit in der Filmbranche ein

10.02.14 Rede von Christopher J. Dodd, Chef des amerikanischen Produzentenverbands Motion Pictures Association of America (MPAA)

„Die Film- und Fernsehindustrie steht an einem Scheideweg. […] Auf der ganzen Welt gibt es Bemühungen, das Urheberrecht und den Schutz des Geistigen Eigentums zu schwächen, die Grundpfeiler [mehr…]

<h4>Medien- und Netzpolitik:</h4>Lassen Sie uns gemeinsam tiefer schürfen

Medien- und Netzpolitik:

Lassen Sie uns gemeinsam tiefer schürfen

von am 07.10.2013

Faire Regeln für das Verhältnis zwischen alten und neuen Medien

07.10.13 Von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister, der Freien und Hansestadt Hamburg

Wir haben uns entschieden, das bewährte Format des Mediendialogs, zu dem wir mindestens einmal im Jahr Vertreter der unterschiedlichen Medienzweige zusammenholen, etwas fokussierter für die Musikwirtschaft zu adaptieren. [mehr…]

<h4>Urheberrecht:</h4>Musikdownloads: Bekämpfen EU und Kreativwirtschaft das falsche Problem?

Urheberrecht:

Musikdownloads: Bekämpfen EU und Kreativwirtschaft das falsche Problem?

von am 18.07.2013

18.07.2013 Von Oliver Süme, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des ECO

Eine plausibel klingende These: Illegale Downloads führen zu Umsatzrückgängen in der Musikindustrie. So klar, so einfach, so eingängig – so falsch? Seit Jahren fordern die Vertreter der Rechteverwerter [mehr…]

<h4>Medienregulierung:</h4>Wir sollten uns zutrauen, einen Medienstaatsvertrag zu schreiben

Medienregulierung:

Wir sollten uns zutrauen, einen Medienstaatsvertrag zu schreiben

von am 29.05.2013

29.05.13 Rede von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs, zur Eröffnung des Mediendialogs Hamburg zum Thema "Fortschritt durch Technik – für eine Governance des Medienwandels" [mehr…]