Monopol

<h4>Medienkonvergenz: </h4>„Für mich ist Google das Internet“

Medienkonvergenz:

„Für mich ist Google das Internet“

von am 24.02.2014

Die Rolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

24.02.14 Von Prof. Dr. Birgit Stark, Pascal Jürgens und Dr. phil. Melanie Magin

Das Internet ist für die Mehrheit der deutschen Bevölkerung mittlerweile zum integralen Bestandteil ihres Alltags geworden. Die zunehmende Vertrautheit mit den vielfältigen Möglichkeiten des Internets hat nicht nur zu einem [mehr…]

<h4>Medienrecht: </h4>Die Googleisierung der Informationssuche

Medienrecht:

Die Googleisierung der Informationssuche

von am 17.02.2014

Suchmaschinen im Spannungsfeld zwischen Nutzung und Regulierung

17.02.14 Von Prof. Dr. Dieter Dörr und Ref. iur. Simon Schuster

Die Suchmaschinen machen durch ihre Dienste das Internet in seiner heutigen Form als grenzenloses Informationsportal überhaupt erst nutzbar. Durch Webcrawler und andere Softwareprogramme finden die meisten Internetseiten ihren Weg in den Index von Google und anderen Suchmaschinen. [mehr…]

<h4>Europa Medienpolitik: </h4>„Wir brauchen gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Medienarten“

Europa Medienpolitik:

„Wir brauchen gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Medienarten“

von am 27.01.2014

Freiere Regeln, statt Überregulation von Medien

27.01.14 Von Nadja Hirsch, medienpolitische Sprecherin der FDP im Europäischen Parlament

Alle Medien sollten frei von staatlichem Einfluss bleiben. Das fordert Nadja Hirsch, medienpolitische Sprecherin der FDP im Europäischen Parlament, in einer Rede während der Future Media Lab. Conference. Jedoch muss eine mögliche Monopolbildung verhindert [mehr…]