Nachrichten

<h4>Rundfunk:</h4>Auftrag der Zukunft

Rundfunk:

Auftrag der Zukunft

von am 02.05.2017

Sicherung der Meinungsvielfalt und Integration revisited:

13.04.17 Von Jan Metzger, Intendant von Radio Bremen

Dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk bietet die sich zurzeit vollziehende Transformation der Öffentlichkeit (und der Medienbranche) die große Chance, seine Bedeutung und seine Rolle für die Gesellschaft noch stärker herauszuarbeiten. Wir haben (noch) eine große Stärke in der linearen Welt, mit unseren Angeboten in Radio und Fernsehen. Wenn mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland jeden Tag öffentlich-rechtlichen Medien [mehr…]

<h4>Medienwissenschaft: </h4>Journalist oder Animateur?

Medienwissenschaft:

Journalist oder Animateur?

von am 17.05.2016

Streitbare Studie zur Vertrauenskrise der Medien

17.05.16 Von Prof. Dr. Hans-Jürgen Arlt, Kommunikationswissenschaftler an der Universität der Künste Berlin und Dr. Wolfgang Storz, Medien und Kommunikationsberater

Der Begriff „Qualitätsjournalismus“ führt nach Ansicht der Kommunikationswissenschaftler Hans-Jürgen Arlt und Wolfgang Storz in die Irre. Dieser Begriff verhindere Diskussionen über die Frage, „was den Namen [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Die Redaktion ist an ihre Grenzen gegangen“

Rundfunk:

„Die Redaktion ist an ihre Grenzen gegangen“

von am 26.01.2016

N24 erreicht überdurchschnittliche Akzeptanz bei den Zuschauern

26.01.16 Interview mit Dr. Torsten Rossmann, Geschäftsführer Welt/N24 GmbH

Über die aktuellen Ereignisse der letzten Wochen informierten sich viele Zuschauer auch beim Nachrichtenkanal N24. Bei der Verleihung des 17. Deutschen Fernsehpreises hat N24 den Preis in der Kategorie "Beste Information" gewonnen. Die Auszeichnung gab es [mehr…]

<h4>Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: </h4>„Wir müssen dort sein, wo erfolgreiche Plattformen sind“

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk:

„Wir müssen dort sein, wo erfolgreiche Plattformen sind“

von am 02.10.2014

SWR-Intendant sieht Multimediaplattformen auch als Chance

02.10.14 Von Peter Boudgoust, Intendant des Südwestrundfunks

SWR-Intendant Peter Boudgoust sieht neue Multimediaplattformen auch als Chance für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Bei dem Fachkongresses der European Broadcasting Union (EBU) in Baden-Baden sagte Boudgoust 19. September 2014: "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk muss dort sein, wo erfolgreiche [mehr…]

<h4>Journalismus: </h4>Nachrichtennutzung über das Smartphone steigt

Journalismus:

Nachrichtennutzung über das Smartphone steigt

von am 16.06.2014

Deutsche Ergebnisse des „Reuters Institute Digital News Survey 2014“ zur Nachrichtennutzung im internationalen Vergleich vorgestellt

16.06.14 Präsentation von Prof. Dr. Uwe Hasebrink, Direktor Hans-Bredow-Institut, und Dr. Sascha Hölig, Senior Researcher Hans-Bredow-Institut

Apps auf dem Smartphone werden häufiger als Zugang zu Nachrichten genutzt. 32% der deutschen Onlinenutzer verwenden Smartphones, 15% Tablets, um sich durch Schlagzeilen auf dem Laufenden zu halten. Die gründlichere [mehr…]