Online-Angebot

<h4>Verlage: </h4>„Online ist zum Motor geworden“

Verlage:

„Online ist zum Motor geworden“

von am 10.06.2014

Handelsblatt Online macht auch ohne Paywall Gewinn

10.06.14 Interview mit Oliver Stock, Chefredakteur von Handelsblatt Online und Mitglied der Chefredaktion des „Handelsblatt“

Die Verlagsgruppe Handelsblatt hat Oliver Stock (48), den Chefredakteur von Handelsblatt Online, in die Chefredaktion des „Handelsblatt“ berufen. Damit wird er der erste „Digitale“ in der Chefredaktion seit Gründung der Zeitung 1946. Mit diesem Schritt wächst die Bedeutung des digitalen Bereichs für Deutschlands Wirtschaft- und Finanzzeitung. „Inzwischen“, so Oliver Stock [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Wir zeigen das Beste aus drei Ländern“

Rundfunk:

„Wir zeigen das Beste aus drei Ländern“

von am 04.09.2013

3sat will sein Angebot mit dem der „Mutterhäuser“ im Netz stärker verzahnen

04.09.13 Interview mit Dr. Gottfried Langenstein, Direktor Europäische Satellitenprogramme im ZDF, Vorsitzender der 3sat-Geschäftsleitung, Vize-Präsident ARTE

Die vier öffentlich-rechtlichen Rundfunkanbieter im deutschen Sprachraum, ARD, ORF, SRG und ZDF haben ein klares Bekenntnis zu ihrem Gemeinschaftsprogramm 3sat abgelegt. [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Der ORF will unverwechselbares Leitmedium sein“

Rundfunk:

„Der ORF will unverwechselbares Leitmedium sein“

von am 01.07.2013

Der ORF erreicht viele Jugendliche und bietet eine umfangreiche kulturelle Berichterstattung

01.07.13 Interview mit Kathrin Zechner, Programmdirektorin des ORF

Der ORF rechnet damit, dass 2014 der Ausgleich für Gebührenbefreiungen – die sogenannte Refundierung – in Höhe von 30 Millionen Euro wegfällt. [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>„Spielregeln für die digitale Gesellschaft“

Medienpolitik:

„Spielregeln für die digitale Gesellschaft“

von am 10.06.2013

07.06.13 Rede von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft beim 25. Medienforum NRW am 6. Juni 2013 in Köln

Mittlerweile arbeiten rund 380.000 Menschen in der Medien- und Telekommunikationswirtschaft in Nordrhein-Westfalen und Köln ist die Fernsehhauptstadt. Diesen Weg müssen wir weitergehen. [mehr…]

<h4>Presse:</h4> Medienpolitischer Dialog der SPD-Bundestagsfraktion

Presse:

Medienpolitischer Dialog der SPD-Bundestagsfraktion

von am 21.02.2013

Statement von Helmut Heinen, BDZV

18.02.2013 Es heißt es in der Einladung zur Veranstaltung heute: „Angesichts der Auflagen- und Anzeigenrückgänge im Printbereich und bislang unzureichender Verdienst-möglichkeiten für Journalismus im Netz steht die Zeitungsbranche vor großen Herausforderungen.“ Diese Zustandsbeschreibung trifft zweifellos zu, aber ich möchte sie doch etwas ergänzen. Deutschland ist auch heute ein Zeitungsland. [mehr…]