Pay-TV-Markt

<h4>Plattformen und Aggregatoren: </h4>„Sky ist die Nummer Eins im Serienbereich“

Plattformen und Aggregatoren:

„Sky ist die Nummer Eins im Serienbereich“

von am 15.10.2014

Sky Deutschland plant weitere fiktionale Eigenproduktionen

15.10.14 Interview mit Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky Deutschland

Sky Deutschland und HBO haben ihren bestehenden Exklusivvertrag vorzeitig verlängert. Sky sichert sich damit bis zum Ende des Jahrzehnts die Ausstrahlungsrechte der hoch qualitativen HBO-Programme. Alle hochkarätigen neuen Produktionen feiern in Deutschland und Österreich weiterhin [mehr…]

<h4>Rundfunk: </h4>Deutschland zahlt – auch freiwillig

Rundfunk:

Deutschland zahlt – auch freiwillig

von am 30.07.2014

Pay-TV wächst in Deutschland zweistellig

30.07.14 Von Dr. Holger Enßlin, Mitglied des Vorstands der Sky Deutschland AG

Es hat etwa zwanzig Jahre gedauert. Aber seit ein paar Jahren sieht die Fernsehwelt anders aus: Nach Einführung der Rundfunkgebühren im Jahr 1923 bekommen die Deutschen zunehmend Lust auf hochwertige Programminhalte, für die sie freiwillig bezahlen. Neben den per Staatsvertrag beschlossenen Beiträgen für ARD und ZDF wird mit freiwilligen Entgelten im Pay-TV-Markt [mehr…]

<h4>Rundfunk: </h4>„Erst der Auftrag, dann das Portfolio“

Rundfunk:

„Erst der Auftrag, dann das Portfolio“

von am 25.03.2013

25.03.13 Interview mit Claus Grewenig, Geschäftsführer des VPRT

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) hat die Forderung des ZDF, als eine der Rahmenbedingungen für einen Jugendkanal die „Öffnung des Telemedienangebotes“ zu verlangen, deutlich zurückgewiesen. „Die Kommerzialisierung der Mediatheken steht nicht zur Disposition des ZDF“, [mehr…]