Pegida

<h4>Medienpolitik: </h4>Das erste Glied einer Eskalationskette

Medienpolitik:

Das erste Glied einer Eskalationskette

von am 04.04.2016

Die Debatte über „Lügenpresse“ ist eine Debatte über die Funktionsfähigkeit demokratischer Institutionen

04.04.16 Von Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke), Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Chef der Staatskanzlei Thüringens

Journalistinnen und Journalisten werden verdächtigt, eine einseitige, interessengeleitete oder vorurteilsbehaftete Berichterstattung zu betreiben und so – das ist ja auch deutlich gesagt wurden – die Öffentlichkeit [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4> „Journalisten müssen besser geschützt werden“

Medienpolitik:

„Journalisten müssen besser geschützt werden“

von am 22.02.2016

2015 mindestens 49 rechtsextreme Übergriffe auf Journalisten

22.2.16 Interview mit Siegmund Ehrmann (SPD), Vorsitzender des Kultur- und Medienausschusses des Deutschen Bundestages

Journalisten in Deutschland werden immer öfter Opfer verbaler und gewaltsamer Übergriffe auf Pressevertreter gekommen, berichtete Martin Hoffmann vom Europäischen Zentrum für Presse- und Medienvertreter [mehr…]