Presseverlage

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Stephan Thomae

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Stephan Thomae

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier die Rede von Stephan Thomae, MdB, FDP-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

Leistungsschutzrecht:

Abstimmung im Bundestag zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage

von am 01.03.2013

Stellungnahmen und Reden>

01.03.13 Der Bundestag stimmte heute über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzesentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. Lesen Sie im Folgenden Stellungnahmen und Reden. Aktuelle Videobeiträge ausgewählter Reden finden Sie zudem in der Rubrik "Neueste Videos". [mehr…]

<h4>Medienordnung: </h4> Google hofft, Leistungsschutzrecht noch zu kippen

Medienordnung:

Google hofft, Leistungsschutzrecht noch zu kippen

von am 28.10.2012

Interview mit Annette Kroeber-Riel, Director Public Policy, Google

29.10.12 - In einem Interview hat Annette Kroeber-Riel ihrer Hoffnung Ausdruck gegeben, dass der Bundestag den Gesetzentwurf für ein Leistungsschutzrecht kippen und diese fruchtlose Debatte beenden werde. Gleichzeitig wies sie aber auch darauf hin, dass Google an einer weiteren Zusammenarbeit mit den Verlagen interessiert ist. [mehr…]