Produktionswirtschaft

<h4>Filmwirtschaft: </h4>„Vom Lizenzmodell würden alle profitieren“

Filmwirtschaft:

„Vom Lizenzmodell würden alle profitieren“

von am 11.09.2014

Produzentenallianz fordert Paradigmenwechsel bei TV-Produktionen

11.09.14 Interview mit Prof. Dr. Oliver Castendyk, Wissenschaftlicher Direktor und Leiter Sektion Entertainment der Allianz deutscher Produzenten Film & Fernsehen

Die meisten fiktionalen Produktionen bei den deutschen Free-TV-Sendern sind sogenannte Auftragsproduktionen. Das bedeutet, dass die TV-Sender die Produktionskosten nahezu vollständig finanzieren zuzüglich eines Gemeinkosten- und Gewinnaufschlages und dafür auch sämtliche Verwertungsrechte behalten. ARD und ZDF dürfen bis auf Sport und Spielfilme ihre Sendungen bis zu [mehr…]