Richtlinie für Audiovisuelle Mediendienste

<h4>Medienpolitik: </h4>Ein Beitrag zu einer pluralen und demokratischen digitalen Gesellschaft

Medienpolitik:

Ein Beitrag zu einer pluralen und demokratischen digitalen Gesellschaft

von am 07.11.2016

Zum Stand der parlamentarischen Arbeit zur Überarbeitung der AVMD-Richtlinie

07.11.16 von Petra Kammerevert (SPD), Mitglied des Europäischen Parlaments

Über 1.000 Änderungsanträge zur Überarbeitung der Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste (AVMD-Richtlinie) müssen im Kultur- und Medienausschuss des Europäischen Parlaments bis Januar 2017 von den Ko-Berichterstatterinnen [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Disruption – Schlüsselwort des digitalen Zeitalters

Medienpolitik:

Disruption – Schlüsselwort des digitalen Zeitalters

von am 15.06.2015

Politik muss Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Digitalisierung schaffen

15.06.15 Von Hannelore Kraft (SPD), NRW-Ministerpräsidentin

„What's next?“ fragen Medienforum und die Anga-Com in diesem Jahr. Sie fragen „Whats next?“ und sie fragen nicht „Whats now?“. Das macht sehr klar deutlich, dass angesichts der ungeheuren Dynamik in der Branche die Gegenwart praktisch schon Vergangenheit ist. [mehr…]