S-VoD

<h4>Filmpolitik:</h4>„Ohne politische Unterstützung war nicht mehr zu erreichen“

Filmpolitik:

„Ohne politische Unterstützung war nicht mehr zu erreichen“

von am 11.01.2016

Produzenten sind mit neuer VoD-Regelung mit ARD und ZDF bei Kino-Koproduktionen unzufrieden, Eckpunktevereinbarung gilt nur für ein Jahr

11.01.16 Interview mit Prof. Dr. Mathias Schwarz, Leiter der Produzentenallianz-Sektion Kino und Animation, und Prof. Dr. Karola Wille, MDR-Intendantin

Nach dreijährigen Verhandlungen haben jetzt ARD und ZDF auf der einen und die Produzentenallianz auf der anderen Seite eine „Eckpunktevereinbarung [mehr…]

<h4>Filmwirtschaft: </h4>„Der Markt ist hart umkämpft“

Filmwirtschaft:

„Der Markt ist hart umkämpft“

von am 25.02.2015

Studio Hamburg will 2015 wieder in die schwarzen Zahlen kommen

25.02.15 Interview mit Johannes Züll, Vorsitzender der Geschäftsführung Studio Hamburg

Studio Hamburg ist eines der profiliertesten Produktions- und Dienstleistungszentren für Film und Fernsehen in Deutschland. Das 1947 in Hamburg gegründete Unternehmen ist heute Stammsitz eines vor allem national operierenden Netzwerkes [mehr…]

<h4>Plattformen und Aggregatoren: </h4>Video-on-Demand auf dem Vormarsch

Plattformen und Aggregatoren:

Video-on-Demand auf dem Vormarsch

von am 24.07.2014

Der Umsatz von S-VoD wird sich bis 2019 in Deutschland mehr als verfünffachen

24.07.14 Von Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer Goldmedia GmbH Strategy Consulting

Paradigmenwechsel im Medienmarkt: Der physische Besitz eines Produkts (z.B. eines Films) wird zunehmend uninteressant. Die digitale Verfügbarkeit u.a. von Streamings ist die Zukunft. Bis 2019 steigt der Gesamtumsatz [mehr…]

<h4>Plattformen und Aggregatoren: </h4>Plattformen – Vermittler zwischen den Welten

Plattformen und Aggregatoren:

Plattformen – Vermittler zwischen den Welten

von am 14.05.2014

Der Video-on-Demand-Markt in Deutschland ist in Bewegung

14.05.14 Von Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer Goldmedia GmbH Strategy Consulting

Im digitalen Zeitalter verändert sich das Mediennutzungsverhalten der Konsumenten. TV-Sender bemühen sich darum, die Bedürfnisse nach zeit- und ortsunabhängigen Abrufen von Inhalten zu befriedigen, sind jedoch [mehr…]