Pressemeldungen

Pressemeldung vom 22. Dezember 2014

TOP-Thema: „Wir hätten uns noch mehr gewünscht“
Beermann-Nachfolger, Staatskanzleichef Dr. Fritz Jaeckel, in Sachsen will ebenfalls in der Medienpolitik aktiv sein

MEHR


Pressemeldung vom 27. November 2014

  • Komponisten protestieren gegen weitere Einführung von Creative-Commons-Lizenzen in der ARD
  • Plattformbetreiber sollen Nutzungsgebühren für verbreitete Inhalte zahlen

MEHR


Pressemeldung vom 02. Oktober 2014

  • TOP-Thema: Kein Kompetenzgerangel und keine neuen Regulierungsfiktionen
  • Bund-Länder-Kommission soll digitale Medienordnung aushandeln

MEHR


Pressemeldung vom 28. August 2014

  • CDU-Medienpolitiker fordert strukturelle Konsequenzen vom ZDF
  • Digitale Medienordnung weiter in der Debatte

 MEHR


Pressemeldung vom 30. Juli 2014

  • ORF bietet ARD und ZDF an, neues VoD-Portal „Flimmit“ zu nutzen
  • Sky fordert einheitliche Regulierung für alle audiovisuellen Dienste
  • Axel Springer mahnt Leitbild für die Medienpolitik an
MEHR

Pressemeldung vom 25. Juni 2014

  • Einsatz einer Schlichtungsstelle bei Google-Löschung sorgfältig zu prüfen
  • Das EuGH-Urteil wird das Internet nachhaltig verändern
  • Zeitungsverleger kritisieren Marktbeherrschung von Google
MEHR

Pressemeldung vom 28. Mai 2014
  • Forderung nach Generalklausel zum Schutz von Kultur und Medien bei TTIP-Gesprächen
  • Neuer Jugendmedienschutz-Staatsvertrag bis 2015

MEHR

Pressemeldung vom 29. April 2014

  • Eumann: „Debatte über den Einfluss von Google“
  • Kraege: „Unsere Medienanbieter müssen eine faire Chance im globalen Wettbewerb haben“

MEHR

Pressemeldung vom 08. April 2014

  •  Besserer Urheberrechtsschutz: Provider-Privilegien kritisiert
  • Online-Inhalte: Printverleger wollen Leistungsschutzrechte einklagen

MEHR

Pressemeldung vom 07. März 2014:

  • Negative Konsequenzen für den privaten Rundfunk durch öffentlich-rechtliches Jugendangebot erwartet

MEHR

Pressemeldung vom 05. März 2014:

  • Die Senkung des Rundfunkbeitrags als politische Entscheidung

MEHR

Pressemeldung vom 06. Februar 2014:

  • Die Situation des deutschen Films

MEHR

Pressemeldung vom 09. Januar 2014:

  • Das private Fernsehen steht vor seiner größten Herausforderung
  • Print ist profitables Geschäft, „More of the same“ dagegen nicht

MEHR

Pressemeldung vom 18. Dezember 2013:

  • Olaf Scholz fordert eine faire Medienordnung
  • Tabea Rößner kritisiert medienpolitische Ziele der großen Koalition

MEHR

Pressemeldung vom 27. November 2013:

Top-Thema: Länder halten weiterhin an ARD-ZDF-Jugendkanal fest – ARD-Vorsitzender sichert Finanzierungsbedarf von 45 Mio. Euro zu

MEHR

Pressemeldung vom 21. Oktober 2013:

  • Ministerpräsidenten beraten über ARD/ZDF-Jugendangebot
  • Saarländischer Rundfunk fordert faire Verteilung der Gelder aus dem Rundfunkbeitrag

MEHR

Pressemeldung vom 24. September 2013:

  • Erste Tendenz zur Höhe der Einnahmen aus dem neuen Rundfunkbeitrag im Oktober – Evaluierung erst Ende 2014
  • Geplanter ARD/ZDF-Jugendkanal muss ohne zusätzliche Gebühren auskommen

MEHR

Pressemeldung vom 26. August 2013:

  • Sachsen-Anhalt ist gegen Erhöhung des Rundfunkbeitrags für neues Jugendangebot von ARD und ZDF
  • Landesmedienanstalten organisieren ihre Zusammenarbeit effektiver durch gemeinsame Geschäftsstelle in Berlin

MEHR

Pressemeldung vom 7. August 2013:

  • Bundesländer wollen keine weiteren Rundfunkfrequenzen freigeben
  • Deutschlandradio will Kinderradio starten

MEHR

Pressemeldung vom 29. Juli 2013:

  • Bernd Neumann verteidigt deutsches System der Filmförderung
  • Frank Hoffmann plant publizistische Offensive bei RTL

MEHR

Pressemeldung vom 01. Juli 2013:

  • Volker Herres: „Die Quote ist definitiv nicht das Maß aller Dinge“
  • Kathrin Zechner: „Der ORF – weiterhin ein unverwechselbares Leitmedium“

MEHR

Pressemeldung vom 19. Juni 2013:

  • Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hans-Joachim Otto, im Gespräch mit medienpolitik.net

MEHR

Pressemeldung vom 17. Juni 2013:

  • Deutsche Welle baut TV-Angebot weiter aus
  • Medien- und Netzpolitik sollen enger verknüpft werden

MEHR

Pressemeldung vom 06. Juni 2013:

Streit über Sicherung der Pressevielfalt

  • Nienhaus: „Es zeichnet sich keine Trendwende ab“
  • Eumann: „Mittel aus dem Rundfunkbeitrag für NRW Medienstiftung erhalten“

MEHR

Pressemeldung vom 21. Mai 2013:

 Was ist der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks?

MEHR

Pressemeldung vom 08. Mai 2013:

Für einen öffentlich-rechtlichen Jugendkanal, DVB-T 2 und ein eigenständiges Medienrecht

medienpolitik.net mit exklusiver Videoberichterstattung vom Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2013 in Leipzig

MEHR

Pressemeldung vom 25. April 2013:

„Wir bekennen uns zur Filmkultur“: ARD-Filmintendantin Karola Wille bekräftigt Kinofilm-Engagement der ARD im Interview mit medienpolitik.net

MEHR

Pressemeldung vom 22. April 2013:

ARD hält sich bei Digitalkanälen alle Optionen offen – Länder entscheiden erst im Sommer
Lutz Marmor und Jacqueline Kraege in medienpolitik.net-Interviews

MEHR

Pressemeldung vom 08. April 2013:

RTL-Radio-Chef fordert Abbau der Regulierung beim Hörfunk

MEHR

Pressemeldung vom 27. März 2013:

„Netzpolitik ist Medienpolitik“: Bayerns Medienminister Thomas Kreuzer schlägt gemeinsame Behörde für Rundfunk und Telemedien vor

MEHR

Pressemeldung vom 25. März 2013:

 

ARD-ZDF-Jugendkanal umstritten – Widerstand aus Schleswig-Holstein

MEHR

Pressemeldung vom 18. März 2013:

Gesetzlicher Schutz für das E-Book
Videoumfrage und Interviews von der Leipziger Buchmesse zu Herausforderungen für Verlage und Bibliotheken

MEHR

Pressemeldung vom 25. Februar 2013:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

    • Als erster Regierungschef verteidigt Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz den Rundfunkbeitrag
    • Für Medienrechtler Prof. Dr. Dieter Dörr ist der Rundfunkbeitrag verfassungsmäßig und überzeugend
    • Björn Böhning, Berliner Senatskanzleichef: Kritiker wollen System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks treffen

MEHR

Pressemeldung vom 4. Februar 2013:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • Novellierung des Leistungsschutzrechts: Urheber sollen keinen Nachteil erleiden, so Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public Affairs der Axel Springer AG
      • Rechteverteilung bei Filmproduktionen: Analysen aus der aktuellen Produzentenstudie am 5.2.2013 auf medienpolitik.net

MEHR

Pressemeldung vom 30. Januar 2013:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • Rundfunkbeitrag: Neues Beitragsmodell verfassungskonform, so Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt
      • Filmförderung: Ohne FFA würde sie in sich zusammenfallen, betont Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien
      • Weitere Top-Themen: Filmfinanzierung und wirtschaftliche Lage des deutschen Kinofilms

MEHR

Pressemeldung vom 02. Januar 2013:

Interview mit Dr. Christoph Palmer zur aktuellen Lage der Filmwirtschaft in Deutschland

MEHR

Pressemeldung vom 21. Dezember 2012:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • Schwerpunkte in der Medienpolitik 2013. Chefs von Staats- und Senatskanzleien blicken voraus
      • Themenvorschau auf medienpolitik.net zum Jahreswechsel: Realisierung eines öffentlich-rechtlichen Jugendkanals, Abschaffung der Befristung beim Deutschen Filmförderungsfonds
MEHR

Pressemeldung vom 27. November 2012:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • Politiker begründen Ja zum Jugendkanal von ARD und ZDF: Reiner Haseloff, Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, und Christine Hawighorst, Chefin der Staatskanzlei Niedersachsen, im Gespräch
      • VPRT sieht keine Legitimation für öffentlich-rechtlichen Jugendkanal: Interview mit Tobias Schmid, VPRT-Vizepräsident und Bereichsleiter Medienpolitik RTL

MEHR

Pressemeldung vom 29. Oktober 2012:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • SPD plant Stabilitätspakt zur Sicherung der Zeitungsvielfalt – Dr. Marc Jan Eumann, NRW-Staatssekretär für Medien und Vorsitzender der SPD-Medienkommission im Gespräch
      • Dritter Korb im Urheberrecht? – Positionen der Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
      • Google und Verlage werden gute Partner bleiben – Annette Kroeber-Riel, Director Public Policy Google, im Interview

MEHR

Pressemeldung vom 24.Oktober 2012:

medienpolitik.net auf den Medientagen München 2012

      •  medienpolitik.net berichtet vor Ort von den Medientagen München
      • Videomitschnitte von Gipfelveranstaltungen und Kurzinterviews zu relevanten medienpolitischen Themen

MEHR

Pressemeldung vom 24.September 2012:

TOP-Themen auf medienpolitik.net

      • Auf Lizenzierung von Rundfunkangeboten verzichten – Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Thomas Kreuzer im Interview
      • Facebook stellt sich Kritikern – Lobbyist Gunnar Bender erläutert Positionen von Facebook
      • VPRT kritisiert Streamingangebote von ARD und ZDF – Positionen des VPRT von Geschäftsführer Claus Grewenig

MEHR

Pressemeldung vom 29. August 2012: medienpolitik.net startet – Neues Debattenportal für Medien- und Netzpolitik 

TOP-Themen zum Start von medienpolitik.net u.a.:

      • Hauptaufgabe von Medienpolitik, Olympia-Streaming-Angebot von ARD und ZDF, Leistungsschutzrecht

MEHR

 

Logo zum Download