Leistungsschutzrecht

<h4>Leistungsschutzrecht: </h4>„Die VG Media ist für uns der ideale Partner“

Leistungsschutzrecht:

„Die VG Media ist für uns der ideale Partner“

von am 02.04.2014

VG Media vertritt ab sofort die Rechtsansprüche von Presseverlagen mit

01.04.14 Interviews mit Maren Ruhfus, Geschäftsführerin der VG Media, Christoph Keese, Executive Vice President der Axel Springer SE, Dr. Eduard Hüffer, Geschäftsführer Aschendorff Medien

Zwölf Presseverlage werden das ihnen durch das verbriefte Recht auf eine Vergütung bei der Nutzung von Online-Inhalten durch die VG Media vertreten lassen. Das Bundeskartellamt hat [mehr…]

<h4>Verlage: </h4>„Die Zeitungsinhalte müssen im Netz auffindbar sein“

Verlage:

„Die Zeitungsinhalte müssen im Netz auffindbar sein“

von am 03.02.2014

Verlage klagen vor dem BGH gegen tagesschau.de-App

03.02.14 Interview mit Dietmar Wolff, Hauptgeschäftsführer des BDZV

Die deutschen Zeitungsverlage haben sehr große Erwartungen in die neue Bundesregierung, wie Dietmar Wolff, Hauptgeschäftsführer des BDZV, in einem medienpolitik.net-Gespräch betont. „Wir sind sicher“, so Wolff [mehr…]

<h4>Medienpolitik: </h4>Eine Medienpolitik von Großen für Große

Medienpolitik:

Eine Medienpolitik von Großen für Große

von am 18.12.2013

Kritik an den Plänen der großen Koalition bei Medien, Netzpolitik und Urheberrecht.

18.12.13 Von Tabea Rößner, Mitglied des Deutschen Bundestages, medienpolitische Sprecherin von B90/Die Grünen

Eine große Koalition ließ hoffen, dass einige der dringendsten Themen nun auf die Agenda gesetzt werden. Der Ausblick, den der Koalitionsvertrag uns bietet, ist jedoch ernüchternd. [mehr…]

<h4>Filmpolitik:</h4>Für eine neue Filmpolitik des Bundes

Filmpolitik:

Für eine neue Filmpolitik des Bundes

von am 19.11.2013

Filmpolitik hat eine kulturelle, soziale und wirtschaftliche Verantwortung

19.11.13 Von Björn Böhning, Chef der Berliner Senatskanzlei

Die Verhandlung über das Filmförderungsgesetzes des Bundes am 8. Oktober vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat - unabhängig von dem erst in den nächsten Monaten zu erwartenden Urteil - eindrucksvoll bewiesen: [mehr…]

<h4>Urheberrecht:</h4>„Fehlende Kompensation für Privatkopie ist rechtswidrig“

Urheberrecht:

„Fehlende Kompensation für Privatkopie ist rechtswidrig“

von am 04.11.2013

TV-Sendern fordern Beteiligung an der Privatkopievergütung

04.11.13 Interview mit Maren Ruhfus, Geschäftsführerin der VG Media

Die VG Media, eine der größten Verwertungsgesellschaften Deutschlands, fordert von der neuen Bundesregierung neben einem besseren Urheberrechtsschutz auch eine angemessene Vergütung für die Privatkopie. [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>Für eine neue Kultur des Wissens

Verlage:

Für eine neue Kultur des Wissens

von am 06.10.2013

Die Kultur des Wissens braucht Wertschätzung und Schutz

08.10.13 Von Prof. Dr. Gottfried Honnefelder, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

In Frankfurt am Main kommen nunmehr seit 65 Jahren Kulturen aus aller Welt zusammen. In der sich jährlich verändernden Struktur der Aussteller spiegelt sich, was auf dem Weltmarkt des Wissens insgesamt geschieht. [mehr…]

<h4>Medien- und Netzpolitik:</h4>Medienpolitische Forderungen an die neue Bundesregierung

Medien- und Netzpolitik:

Medienpolitische Forderungen an die neue Bundesregierung

von am 01.10.2013

Von einer nachhaltigen digitalen Ökonomie bis zum Urheberrecht

01.10.13 Die Wahl ist vorbei. Die Parteien sortieren sich neu und Koalitionsverhandlungen stehen bevor. Die Erwartungen an die neue Bundesregierung sind auch aus der Medien- und Kreativwirtschaft groß. [mehr…]

<h4>Urheberrecht:</h4>„Mein Urheberrecht kann ich nicht weggeben“

Urheberrecht:

„Mein Urheberrecht kann ich nicht weggeben“

von am 30.09.2013

Urhebervertragsrecht erschwert Urhebern die digitale Verwertung

30.09.13 Interview mit Jochen Greve, Drehbuchautor für Film und Fernsehen

Jochen Greve, „Tatort“-Autor und seit 1984 Verfasser zahlreicher Drehbücher für Fernsehfilme, wendet sich in einem medienpolitik.net-Interview vehement gegen die Forderung, ein Recht auf Remix einzuräumen. [mehr…]

<h4>Urheberrecht:</h4>Die bestehende Rechtslage ist lebensfremd

Urheberrecht:

Die bestehende Rechtslage ist lebensfremd

von am 30.09.2013

Zwei Geschichten über Urheberrecht und Remix

30.09.13 Beitrag von Prof. Dr. Leonhard Dobusch, Juniorprofessor für Organisationstheorie am Management-Department der Freien Universität Berlin

Der Urheberkongress 2013 findet in einem Gewerkschaftshaus statt. Und interessanterweise war einer der erfolgreichsten und mit Sicherheit einer der unterhaltsamsten Beiträge im Wahlkampf bislang ein Geh-Wählen-Spot der ver.di-Schwestergewerkschaft IG Metall auf YouTube. [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>„Qualitätsjournalismus geht uns alle an“

Verlage:

„Qualitätsjournalismus geht uns alle an“

von am 02.09.2013

Monika Grütters lehnt eine Pressestiftung ab und sieht beim Urheberrecht Handlungsbedarf

02.09.13 Interview mit Prof. Monika Grütters (CDU), Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages

Prof. Monika Grütters, Vorsitzende des Kultur- und Medienausschusses, sieht durch die aktuellen Probleme und Veränderungen bei den Zeitungsverlagen Gefahren für die Meinungsvielfalt [mehr…]