Rede

<h4>Medienpolitik:</h4> Unser Urheberrechtssystem ist überkomplex

Medienpolitik:

Unser Urheberrechtssystem ist überkomplex

von am 24.02.2016

Die kollektive Rechtewahrnehmung durch Verwertungsgesellschaften wird reformiert

25.02.16 Von Heiko Maas (SPD) Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz

50 Jahre Urheberrechtsgesetz – da könnte man als Politiker nostalgisch werden, denn vor einem halben Jahrhundert war es offenbar viel einfacher, ein neues Urheberrecht zu machen. Damals ist der Gesetzentwurf [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Gute Arbeit soll fair vergütet werden

Medienpolitik:

Gute Arbeit soll fair vergütet werden

von am 02.12.2015

Brüssel entscheidet über einen wesentlicher Teil der Urheberrechtspolitik

02.12.15 Von Heiko Maas, Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz

Es bewegt sich einiges im Urheberrecht: Vor drei Wochen hat das Kabinett den Regierungsentwurf für das neue Verwertungsgesellschaften-Gesetz beschlossen. Der Referentenentwurf für das Urhebervertragsrecht vom September dieses Jahres befindet sich derzeit in der Anhörung der Länder [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Kerosin für die Ideenmaschine

Medienpolitik:

Kerosin für die Ideenmaschine

von am 02.12.2015

Autoren erhalten kaum Vergütungen für digitale Verwertung von Filmen

02.12.15 Von Fred Breinersdorfer, Drehbuchautor

Neulich traf ich einen Schauspieler, der mir von einem „geilen Script“ vorschwärmte, das er auf dem Tisch habe. Ich fragte nach dem Autor, er grübelte, dann: „keine Ahnung“. Ich: die „wie geht die Story?“ - Das Drehbuch war von mir. Geil! Wer in die „Bunte“ kommen will sollte nicht Autor werden. [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4> Es bleibt kein Stein auf dem anderen

Medienpolitik:

Es bleibt kein Stein auf dem anderen

von am 26.10.2015

Bayern will mit Digitalbonus Digitalisierung der Medien fördern

26.10.15 Von Ilse Aigner, Bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Wir befinden uns mitten in einem historischen Umbruch. Die Digitalisierung verändert alles – und das in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Arbeitsabläufe, Kommunikationsstrukturen oder Produktionsprozesse – hier bleibt kein Stein auf dem anderen. Es geht um Industrie 4.0 [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Die Projekte von heute sind die Geschäftsmodelle von morgen

Medienpolitik:

Die Projekte von heute sind die Geschäftsmodelle von morgen

von am 30.09.2015

Aktuelle Fragen der Urheberrechtspolitik

30.09.15 Von Heiko Maas, SPD, Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz

Die „New York Times“ analysierte vor vier Wochen die Entwicklung der amerikanischen Kreativwirtschaft in der "Post-Napster-Ära". Demnach wächst die Zahl der hauptberuflichen Kreativen nach wie vor, ebenso ihre durchschnittlichen [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Unsere Zukunft ist digital

Medienpolitik:

Unsere Zukunft ist digital

von am 28.09.2015

BDZV: Der Kern des Verlagsgeschäfts bleibt qualitätsvoller und relevanter Journalismus

28.09.15 Von Helmut Heinen, Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV)

In der Tat leben wir in einem der wenigen Länder der Erde, in dem die Pressefreiheit nicht nur im Grundgesetz verankert, sondern täglich gelebte Praxis ist. Das können wir gar nicht hoch genug schätzen. Wir halten die Pressefreiheit [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Wir brauchen mehr Qualitätsjournalismus

Medienpolitik:

Wir brauchen mehr Qualitätsjournalismus

von am 28.09.2015

Presse und Zivilgesellschaft – Wer braucht wen?

28.09.15 Von Heiko Maas, SPD, Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz

„Presse und Zivilgesellschaft – Wer braucht wen?“ – das ist auf den ersten Blick eine einfache Frage, die uns hier oben gestellt ist. Presse ohne Zivilgesellschaft wäre sterbenslangweilig. Dann könnten Sie in Ihren Blättern [mehr…]

Rundfunk:

Aus den Gegnern von einst werden natürliche Verbündete

von am 16.09.2015

Anforderungen an den dualen Rundfunk im digitalen Zeitalter

16.09.15 Von Professor Thomas Kleist, Intendant des SR

Die Medien sind für unser demokratisches Staatswesen konstitutiv und stehen deshalb zu Recht unter dem besonderen Schutz des Grundgesetzes. Das mit der verbindlichen Auslegung unserer Verfassung autorisierte BVerfG [mehr…]

<h4>Medienpolitik:</h4>Medienpolitik völlig neu denken

Medienpolitik:

Medienpolitik völlig neu denken

von am 31.08.2015

Verlags- und Medienbranche hat bei der Digitalisierung der Gesellschaft einen Wissens- und Erfahrungsvorsprung

31.08.15 Von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs

Manchmal drängt sich der Eindruck auf, dass man von Medien gar nicht sprechen darf, ohne auch von der Krise oder mindestens dem Wandel zu sprechen. Oftmals mischt sich ein melancholischer Unterton [mehr…]

<h4>Netzpolitik:</h4>Das Internet in ein dienendes Netz verwandeln

Netzpolitik:

Das Internet in ein dienendes Netz verwandeln

von am 15.06.2015

Die Macht über die Algorithmen kann zur Gefahr für Meinungsvielfalt werden.

15.06.15 Von Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Wie alle römischen Städte verfügte Trier schon zur Römerzeit über ein hochmodernes Netzwerk mit leistungsfähigen Leitungen, Speichern, Verteilern und Hochgeschwindigkeitsstrecken. Damals wurden allerdings keine Daten transportiert, aber ein ähnlich kostbarer Stoff: Wasser. [mehr…]