Social Media

<h4>Netzpolitik: </h4>„Auch soziale Netzwerke können betroffen sein“

Netzpolitik:

„Auch soziale Netzwerke können betroffen sein“

von am 25.06.2014

EuGH-Urteil gibt Novellierung der EU-Datenschutzrichtlinie „Rückenwind“

25.06.14 Interview mit Andrea Voßhoff, Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)

Die Datenschützer aus Bund und Ländern sehen Suchmaschinenbetreiber wie Google in der Pflicht, gemeinsam Kriterien zu entwickeln, nach denen sie Löschgesuche von Internetnutzern umsetzen. Die Kriterien sollen sicherstellen, dass keine Wertungsdifferenzen zwischen den unterschiedlichen [mehr…]

<h4>Regulierung: </h4>„Die Meinungsvielfalt ist nicht bedroht“

Regulierung:

„Die Meinungsvielfalt ist nicht bedroht“

von am 19.06.2014

Algorithmen sollten stärker überwacht werden

19.06.14 Interview mit Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz, stellvertretender Vorsitzender der KEK, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Recht der Wirtschaftsregulierung und Medien der Universität Mannheim

Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz, stellvertretender Vorsitzender der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in einem medienpolitik.net-Gespräch dafür plädiert, die Arbeitsweise von Algorithmen zu überwachen: „Wie anders soll man missbräuchliches Verhalten [mehr…]

<h4>Rundfunk: </h4>Grenzenlos, crossmedial oder doch analog?

Rundfunk:

Grenzenlos, crossmedial oder doch analog?

von am 07.03.2014

Zur Jugendstrategie der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten

07.03.14 Von Claus Grewenig, Geschäftsführer des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT)

So richtig schlau wird man in den letzten Monaten aus den Bemühungen von ARD und ZDF hinsichtlich einer „Verjüngungskur“ ihrer Angebote nicht. Eine Zeit lang argumentieren ARD und ZDF [mehr…]

<h4>Medienkonvergenz: </h4>„Für mich ist Google das Internet“

Medienkonvergenz:

„Für mich ist Google das Internet“

von am 24.02.2014

Die Rolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

24.02.14 Von Prof. Dr. Birgit Stark, Pascal Jürgens und Dr. phil. Melanie Magin

Das Internet ist für die Mehrheit der deutschen Bevölkerung mittlerweile zum integralen Bestandteil ihres Alltags geworden. Die zunehmende Vertrautheit mit den vielfältigen Möglichkeiten des Internets hat nicht nur zu einem [mehr…]

<h4>Datenschutz:</h4> „Es gibt keine belanglosen Daten“

Datenschutz:

„Es gibt keine belanglosen Daten“

von am 20.02.2014

„Ich habe doch nichts zu verstecken – Warum meine Daten wertvoll und schützenswert sind“

20.02.14 Rede von Andrea Voßhoff (CDU), Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

„Ich habe doch nichts zu verstecken“ – dieser Ausdruck individueller Sorglosigkeit gegenüber der Offenbarung der eigenen Person, Privatsphäre und Persönlichkeit wird immer wieder als reflexartiger Abwehrmechanismus gegen den Datenschutz angeführt. [mehr…]

<h4>Filmwirtschaft:</h4>„Alles hat seine Zeit“

Filmwirtschaft:

„Alles hat seine Zeit“

von am 06.02.2014

Nach dem „Medicus“-Erfolg will UFA weitere Spielfilme produzieren und auch digital wachsen

06.02.14 Interview mit Wolf Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der UFA Holding

In einem medienpolitik.net-Gespräch zieht Wolf Bauer, langjähriger Vorsitzender der Geschäftsführung der UFA-Holding, eine Bilanz des Umbaus des größten deutschen TV-Produzenten: „Die Vernetzung der kreativen Kräfte [mehr…]

<h4>Medienpolitik: </h4>Vielfalt, Partizipation und Transparenz

Medienpolitik:

Vielfalt, Partizipation und Transparenz

von am 04.02.2014

NRW-Landesmediengesetz geht neue Wege.

05.02.14 Von Marc Jan Eumann, Medien-Staatsekretär in NRW

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat am 4. Februar einem Gesetzentwurf zugestimmt, mit dem die Grundlagen für eine wirtschaftlich tragfähige, vielfältige und weiterhin starke Medienlandschaft in NRW geschaffen werden sollen. Der Gesetzentwurf greift hierzu die im Koalitionsvertrag benannten Aufgaben auf und reagiert zugleich auf aktuelle Bedarfe [mehr…]

<h4>Internet & Politik:</h4>„Wäre es nach dem sichtbaren Online-Wahlkampf gegangen, hätte die AfD 10{4ae5f2cfbae1b1bdedfa59fe4a07f58bb35532ad595a47938acbe0c93e3e4f45} der Stimmen gewonnen“

Internet & Politik:

„Wäre es nach dem sichtbaren Online-Wahlkampf gegangen, hätte die AfD 10{4ae5f2cfbae1b1bdedfa59fe4a07f58bb35532ad595a47938acbe0c93e3e4f45} der Stimmen gewonnen“

von am 07.11.2013

Ein Buch gibt Aufschluss über die Bundestagswahl 2013 - Themen, Tools, Wahlkampf.

07.11.13 Von Klas Roggenkamp, Geschäftsführer der compuccino GmbH und Erfinder der Online-Wahlhilfe Wahl-O-Mat und Sebastian Schmidtsdorf, Politik- und Kommunikationswissenschaftler, Redaktion wahl.de und wahl.de Blog [mehr…]

<h4>Digitale Medien:</h4>„Suchen-Finden-Navigieren“

Digitale Medien:

„Suchen-Finden-Navigieren“

von am 05.11.2013

05.11.2013 Einführungsrunde mit Dr. Brautmeier, Vorsitzender der Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) , Dr. Tobias Schmid, Vorstandsvorsitzender des VPRT, und Carine Chardon, Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform

Lineares Fernsehen spielt auch bei der SMART TV-Nutzung weiterhin eine zentrale Rolle, [mehr…]

<h4>Digitale Medien:</h4>Verschiedene Aspekte zu Connected TV und neue Plattformen

Digitale Medien:

Verschiedene Aspekte zu Connected TV und neue Plattformen

von am 05.11.2013

Der rechtliche Rahmen muss flexibel sein, um bei der rasanten, technischen Entwicklung nicht zu schnell zu veralten.

05.11.13 Keynote von Gareth Barr (Head of Public Service Policy, Ofcom)

Herr Barr, Head of Public Service Policy der Ofcom, gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die momentane Situation in England. [mehr…]