Verlage

<h4>Verlage: </h4>Das E-Book: Editionsform mit Zukunft

Verlage:

Das E-Book: Editionsform mit Zukunft

von am 27.06.2013

Börsenverein veröffentlicht dritte E-Book-Studie „Von der Perspektive zur Relevanz – Das E-Book in Deutschland 2012“

27.06.13 Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>Leistungsschutzrecht für Verleger – Wohin geht die Reise?

Verlage:

Leistungsschutzrecht für Verleger – Wohin geht die Reise?

von am 20.06.2013

20.06.13 Beitrag von Ralf Mohrhenn, Prokurist der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) bis 2010

Mit den drei neuen Paragraphen des Urheberrechtsgesetzes, die am 1. August in Kraft treten werden, erhalten Presseverleger das ausschließliche Recht, das Presseerzeugnis [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>Öffentlichkeit benötigt professionelle Redaktionen

Verlage:

Öffentlichkeit benötigt professionelle Redaktionen

von am 13.06.2013

Steinmeier tritt für eine Novellierung des Leistungsschutzrechtes ein

13.06.13 Von Dr. Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

In seiner Rede auf dem 39. Kongress Deutscher Lokalzeitungen am 10. 6. 2013 in Berlin hat Dr. Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, darauf hingewiesen [mehr…]

<h4>Urheberrecht:</h4>Öffentliche Anhörung zum Umgang mit verwaisten & vergriffenen Werken

Urheberrecht:

Öffentliche Anhörung zum Umgang mit verwaisten & vergriffenen Werken

von am 10.06.2013

Die Rechteinhaber werden vergessen

12.06.13 Kommentar von Agnes Krumwiede MdB, kulturpolitische Sprecherin von Bündnis90/Die Grünen [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>Man muss aus dem klassischen Denken aussteigen

Verlage:

Man muss aus dem klassischen Denken aussteigen

von am 10.06.2013

Ein neues Aggregationsmodell für personalisierte Nachrichten könnte zukünftig ein neue Vermarktungsstrategie für Verlage werden

10.06.13 Interview mit Wanja Sören Oberhof, Gründer und Geschäftsführer (Verlage & Marketing/Vertrieb) von NIIU [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>Es besteht Handlungsbedarf

Verlage:

Es besteht Handlungsbedarf

von am 06.06.2013

05.06.13 NRW will Rahmenbedingungen für Verlage weiter verbessern, von Marc Jan Eumann, Staatssekretär für Medien in NRW

„So wird die Zeitung öffentlich-rechtlich“, titelte die F.A.Z. Ende April – und warnte vor den Plänen der nordrhein-westfälischen Landesregierung, die in einem Arbeitsentwurf zum Landesmediengesetz [mehr…]

<h4>Verlage:</h4>„Es zeichnet sich keine Trendwende ab“

Verlage:

„Es zeichnet sich keine Trendwende ab“

von am 06.06.2013

06.06.13 Funke Mediengruppe will digitale Angebote ausbauen und mehr Paid-Content anbieten, Interview mit Christian Nienhaus, Geschäftsführer Funke Mediengruppe

In einem medienpolitik.net-Gespräch hat Christian Nienhaus, Geschäftsführer der Funke Mediengruppe den Stellenabbau in seinem Verlag verteidigt. [mehr…]

<h4>Verlage: </h4>„Die Buchpreisbindung muss auch für die Weiterentwicklung gelten“

Verlage:

„Die Buchpreisbindung muss auch für die Weiterentwicklung gelten“

von am 25.04.2013

25.04.13 Rede von Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU- Bundestagsfraktion

Auf der Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion "Das Gedruckte – nur noch etwas für Nostalgiker? Die Zukunft des Buches im digitalen Zeitalter" spricht sich Volker Kauder für eine Buchpreisbindung und einen reduzierten Mehrwertsteuersatz von elektronischen Büchern und Hörbüchern aus. [mehr…]

<h4>Medienrecht: </h4>„Erforderlich wären ganz andere Maßnahmen“

Medienrecht:

„Erforderlich wären ganz andere Maßnahmen“

von am 24.04.2013

24.04.13 Interview mit Prof. Dr. Reto M. Hilty, Direktor des Max-Planck-Instituts für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Das Bundeskabinett hat am 10. April einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet. Mit dem Gesetz soll zunächst die EU-Richtlinie 2012/28 vom 25. Oktober 2012 [mehr…]

<h4>Kulturpolitik:</h4>SPD schmiedet Kreativpakt

Kulturpolitik:

SPD schmiedet Kreativpakt

von am 11.04.2013

11.04.13 Der Kreativpakt – ein Bündnis von Kultur, Wirtschaft und Politik

„Wir brauchen einen Kreativpakt.“ Das forderten Filmemacher und Oscar-Preisträger Pepe Danquart, DJ und Musikproduzent Paul van Dyk, der Musikproduzent und Autor Tim Renner und andere Kreativschaffende in einem Aufruf im Jahr 2009 in der Tageszeitung WELT. [mehr…]