Verlage

<h4>Verlage:</h4> Interview mit Barbara Lison auf der Leipziger Buchmesse

Verlage:

Interview mit Barbara Lison auf der Leipziger Buchmesse

von am 18.03.2013

14.03.13 Wie wird sich der Buchmarkt und das Bibliothekswesen mit der zunehmenden Digitalisierung von Büchern verändern?

medienpolitik.net fragte Barbara Lison (Bibliotheksdirektorin der Stadtbibliothek Bremen, Mitglied des IFLA-Vorstandes, Mitglied des dbv-Vorstandes), welchen Herausforderungen sich Bibliotheken und Verlage zukünftig stellen müssen und wo der Gesetzgeber handeln muss. [mehr…]

<h4>Verlage:</h4> Interview mit Prof. Dr. Roland Reuß auf der Leipziger Buchmesse

Verlage:

Interview mit Prof. Dr. Roland Reuß auf der Leipziger Buchmesse

von am 18.03.2013

14.03.13 Wie wird sich der Buchmarkt und das Bibliothekswesen mit der zunehmenden Digitalisierung von Büchern verändern?

medienpolitik.net fragte Prof. Dr. Roland Reuß (Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Universität Heidelberg, Honorarprofessor für Editionswissenschaft, FU Berlin und Initiator des Heidelberger Appells zur Publikationsfreiheit und der Wahrung des Urheberrechts) ), welchen Herausforderungen sich Verlage zukünftig stellen müssen und wo der Gesetzgeber handeln muss. [mehr…]

<h4>Verlage:</h4> Ein Plädoyer für den stationären Buchhandel

Verlage:

Ein Plädoyer für den stationären Buchhandel

von am 13.03.2013

13.03.13 Rede von Prof. Dr. Gottfried Honnefelder, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V., zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse 2013 im Gewandhaus Leipzig

[..] In diesen Wochen werden Buchhändler und Verleger in den deutschen Medien zum Gesprächsthema. So intensiv wurde schon lange nicht mehr über die gesprochen, die Bücher machen und sie verbreiten. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage im Bundestag

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage im Bundestag

von am 05.03.2013

01.03.13 Stellungnahmen und Reden hier nachlesen und anschauen

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. Lesen Sie im Folgenden Reden und Stellungnahmen. Aktuelle Videobeiträge ausgewählter Reden finden Sie zudem in der Rubrik "Neueste Videos". [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Dr. Günter Krings

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Dr. Günter Krings

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier das Statement und die Rede von Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Brigitte Zypries

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Brigitte Zypries

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier das Statement und die Rede von Brigitte Zypries, MdB, SPD-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Konstantin von Notz

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Konstantin von Notz

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier die Rede von Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNES90/GRÜNEN-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Petra Sitte

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Petra Sitte

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier die Rede von Petra Sitte, MdB, DIE LINKE-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Stephan Thomae

Presse:

Abstimmung zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage, Stephan Thomae

von am 04.03.2013

01.03.13 Lesen Sie hier die Rede von Stephan Thomae, MdB, FDP-Bundestagsfraktion.

Der Bundestag stimmte über den Gesetzentwurf zur Einführung eines Leistungsschutzrechtes für Presseverlage ab und hat diesen verabschiedet. 293 Abgeordnete bejahten den Gesetzentwurf, es gab 243 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. medienpolitik.net berichtet aktuell über den Verlauf der Debatte. [mehr…]

<h4>Presse:</h4>Verlage fordern Einführung des Leistungsschutzrechts

Presse:

Verlage fordern Einführung des Leistungsschutzrechts

von am 21.02.2013

21.02.2013 Ausschuss für Kultur und Medien (Fachgespräch)

Berlin: (hib/AH) Weitgehende Einigkeit herrschte unter fünf von insgesamt sechs geladenen Teilnehmern eines Fachgesprächs zur Zukunft des Qualitätsjournalismus im Ausschuss für Kultur und Medien. Lediglich der Medienwissenschaftler Stephan Weichert von der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation spielte nach eigener Aussage in der Sitzung am Mittwoch unter Vorsitz von Monika Grütters (CDU) „die Rolle des Provokateurs“. [mehr…]