ARD und ZDF

<h4>Rundfunk:</h4>„Der Zentralisierung sind Grenzen gesetzt“

Rundfunk:

„Der Zentralisierung sind Grenzen gesetzt“

von am 20.03.2017

Der Funktionsauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist föderalistisch geprägt

20.03.17 Interview mit Prof. Dr. Dieter Dörr, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Medienrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

„Die Landesgesetzgeber dürfen bei der Rundfunkversorgung zusammenarbeiten, Mehrländeranstalten errichten. Jedoch ist die Planierung aller föderativen Strukturen etwa durch die Errichtung eines oder zweier [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Der Netzwerkgedanke ist uns extrem wichtig“

Rundfunk:

„Der Netzwerkgedanke ist uns extrem wichtig“

von am 16.03.2017

FUNK-Verbreitung wächst: Im Januar bei YouTube 15 Millionen Abrufe dazu gewonnen

16.03.17 Interview mit Florian Hager, Programmgeschäftsführer von FUNK, dem Jugendangebot von ARD und ZDF

FUNK ist nach Meinung der ARD-Vorsitzenden Prof. Dr. Karola Wille die große Chance, die jüngere Generation wieder stärker zu erreichen. Das scheint auch zu funktionieren, wie Florian Hager im medienpolitik.net-Gespräch bestätigt: [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Keine Reformprojekte, die wirtschaftlich unsinnig sind“

Rundfunk:

„Keine Reformprojekte, die wirtschaftlich unsinnig sind“

von am 06.02.2017

Kooperation und Arbeitsteilung sollen zum Prinzip der Strukturveränderung bei der ARD werden

06.02.17 Interview mit Prof. Dr. Karola Wille, ARD-Vorsitzende und MDR-Intendantin

In einem ausführlichen Interview charakterisiert die ARD-Vorsitzende Prof. Dr. Karola Wille den schwierigen Reformprozess, in dem sich die ARD gegenwärtig befindet: „Kooperation und Arbeitsteilung werden jetzt zum Prinzip [mehr…]

<h4>Rundfunk:</h4>„Pauschalkritik halte ich für falsch“

Rundfunk:

„Pauschalkritik halte ich für falsch“

von am 18.01.2017

SPD: Der Sinn zweier großer öffentlich-rechtlicher Sender liegt im journalistischen Wettbewerb

18.01.17 Interview mit Martin Dörmann (SPD), medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion des Deutschen Bundestages

Die SPD-Fraktion des Deutschen Bundestages hat sich in den zurückliegenden Monaten ausführlich mit einer Reform der Medien- und Kommunikationsordnung befasst. Dazu gehören auch die Strukturreformen beim [mehr…]