20.03.2013 – Öffentliches Fachgespräch „Digitale Angebote der Kultur- und Kreativwirtschaft – über Geschäftsmodelle, Qualität der Angebote und Konsumentenwünsche“

von am 15.03.2013

© Deutscher Bundestag

Das Internet bietet für die Kultur- und Kreativwirtschaft neue und lohnende Vermarktungsmöglichkeiten und Geschäftsmodelle. Dies war der mehrheitliche Tenor eines öffentlichen Expertengesprächs des Ausschusses für Kultur und Medien unter Vorsitz von Professor Monika Grütters (CDU/CSU) am Mittwoch, 20. März 2013. Die geladenen Vertreter der Sparten Film, Buch und Musik stellten sich den Fragen der Abgeordneten zu den neuen Vertriebsmöglichkeiten und den damit verbundenen Problemen.

Weiterlesen unter www.bundestag.de

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen